Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sommerwetter zum Wochenstart - doch dann droht Regen

Wetter in Bayern

13.07.2020

Sommerwetter zum Wochenstart - doch dann droht Regen

Der Start in die neuen Woche bringt heiteres und wärmeres Wetter. Doch schon Mitte der Woche droht Regen.
Bild: Thomas Warnack, dpa (Symbolbild)

Wann wird es richtig Sommer? Der Start in die Woche bringt jedenfalls heiteres und wärmeres Wetter. Doch die Freude ist kurz. Schon Mitte der Woche droht Regen.

Urlaub in Deutschland? Kurz vor den Sommerferien stellen sich Touristen die Frage, wohin es dieses Jahr gehen soll. Wegen der Corona-Pandemie verzichten viele auf die Fernreise und fahren stattdessen ins Allgäu oder an die Nordsee. Bisher trübt das durchwachsene Wetter die Urlaubsstimmung. Ändert sich das in der kommenden Woche?

Start in die Woche wird heiter und wärmer

Der Start in die Woche bringt jedenfalls heiteres Wetter und etwas wärmere Temperaturen als zuletzt. Neben einigen Wolken erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag viel Sonne in ganz Bayern. Die Meeresluft, die am Wochenende einfloss, erwärmt sich zunehmend. Die Tageshöchstwerte liegen bei 21 bis 25 Grad, am Untermain sind 27 Grad möglich. Für Augsburg und die Region erwarten die Experten des DWD einen Wechsel aus Sonne und Wolken mit Höchstwerten von bis zu 23 Grad am Nachmittag.

Der Dienstag beginnt frisch: Von Nordwesten ziehen nach und nach dichtere Wolken übers Land, es bleibt aber meist trocken. Die Temperaturen erreichen in Augsburg 24 Grad, im bayerischen Wald sind es 22 Grad und am unteren Main sind 28 Grad möglich.

Mitte der Woche droht Regen

Der leichte Wetteraufschwung kommt am Mittwoch aber schon wieder zum Erliegen. Kaum Sonne, stattdessen zeitweise Regen und Regenschauer sowie einzelne Gewitter. Die Temperaturen in Bayern pendeln sich zwischen 18 und 23 Grad ein. In Augsburg klettert das Thermometer laut DWD auf 20 Grad.

Und auch der Donnerstag verspricht noch kein sommerliches Wetter: Es bleibt wechselhaft mit Schauern und Gewittern. Dazwischen mischen sich kurze sonnige Phasen. Die Temperaturen in Augsburg und der Region übersteigen die 20-Grad-Marke aber nicht. 18 Grad sind laut DWD zu erwarten. (mit dpa)

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier .

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren