Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Speed": heute TV-Termin - Handlung, Besetzung, Trailer

Kabel 1

06.07.2020

"Speed": heute TV-Termin - Handlung, Besetzung, Trailer

"Speed" läuft heute im Free-TV. Alle Infos zu TV-Termin, Handlung, Cast und Trailer - hier.
Bild: picture alliance, MGM/Courtesy Everett Collectio

"Speed" läuft heute im Free-TV. Alles Wichtige über TV-Termin, Handlung, Schauspieler und Trailer erfahren Sie hier.

"Speed", der Action-Klassiker mit Keanu Reeves und Sandra Bullock in den Hauptrollen, läuft heute im Free-TV. Wann ist der TV-Termin? Worum geht es im Film? Welche Schauspieler sind beteiligt? Alle Infos zu "Speed" erhalten Sie hier. Zudem finden Sie einen Trailer am Ende des Artikels.

TV-Termin von "Speed"

"Speed" läuft am Montag, 06. Juli 2020 um 20.15 Uhr auf Kabel 1. Der Actionfilm von 1994 dauert insgesamt 116 Minuten und ist ab 16 Jahren freigegeben.

"Speed": Das ist die Handlung

Der Psychopath Howard Payne versucht die Stadt Los Angeles zu erpressen. Als Druckmittel montiert er einen Sprengsatz an einem Linienbus. Sobald das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von weniger als 50 Meilen pro Stunde fährt, geht der Sprengsatz hoch.

Jack Traven, ein Bombenspezialist, nimmt Kontakt zu den Leuten im Bus auf. Als in dem Bus Panik ausbricht, übernimmt Passagierin Annie, die gerade erst ihren Führerschein wegen Überschreitung des Speed-Limits verloren hat, das Steuer und gibt Gas.

Besetzung: Schauspieler im Cast von "Speed"

Das sind die Schauspieler im Haupt-Cast von "Speed":

Rolle Schauspieler
Officer Jack Traven Keanu Reeves
Howard Payne Dennis Hopper
Annie Porter Sandra Bullock
Captain McMahon Joe Morton
Detective Harold ‚Harry‘ Temple Jeff Daniels
Stephens Alan Ruck
Jaguar-Fahrer Glenn Plummer
Norwood Richard Lineback
Helen Beth Grant
Sam Hawthorne James
Ortiz Carlos Carrasco
Nachrichtensprecher Antonio Mora
Bob John Capodice
Commissioner Beau Starr

"Speed": Der Trailer zum Film

Hier sehen Sie den offiziellen Trailer zum Film:

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren