Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Spenden für Künstler: Charles und Camilla lesen Gedicht

Britisches Königshaus

24.12.2020

Spenden für Künstler: Charles und Camilla lesen Gedicht

Prinz Charles hilft notleidenden Künstlern.
Bild: Clarence House/PA Media/dpa

Die Kunst- und Kulturszene leidet besonders unter der Corona-Pandemie. Mit einer Lesung will Prinz Charles helfen. Dabei bekommt er prominente Unterstützung.

Zur Unterstützung von Künstlern in der Corona-Krise haben Prinz Charles (72), seine Frau Camilla (73) sowie mehrere internationale Filmstars ein bekanntes Gedicht aufgenommen.

Unter anderem beteiligten sich die "James Bond"-Schauspieler Judi Dench und Daniel Craig. Charles las den ersten Vers des Gedichts "Als der Nikolaus kam" ("'Twas The Night Before Christmas") von Clement Clarke Moore. Der britische Thronfolger ist Schirmherr des Actors' Benevolent Fund, der notleidende Künstler unterstützt.

Normalerweise helfe der Fonds älteren Schauspielern und Künstlern. In diesem Jahr hätten aber auch viele jüngere Kollegen Hilfe nötig gehabt. Wegen der Pandemie mussten zahlreiche Vorstellungen, Ausstellungen und andere Projekte abgesagt werden. Das Video soll an diesem Donnerstagabend veröffentlicht werden.

© dpa-infocom, dpa:201224-99-804313/3 (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren