Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Stargirl auf Sky: Start heute - Folgen, Handlung, Schauspieler, Trailer

Sky

12.04.2021

Stargirl auf Sky: Start heute - Folgen, Handlung, Schauspieler, Trailer

Stargirl kommt seit gestern auf Sky. Lesen Sie hier die Infos rund um Handlung, Besetzung und Start. Außerdem gibt es einen Trailer.
Foto: WARNER

"Stargirl" ging gestern bei Sky an den Start. Folgen, Handlung, Besetzung und Trailer - lesen Sie hier alle Infos zur neuen Serie mit der jungen Superheldin.

"Stargirl" ist seit gestern, 11.4.2021 auf Sky zu sehen. Die Serie spielt im DC-Universe und dreht sich um die Highschool-Schülerin Courtney, die durch ihren Stiefvater an den kosmischen Stab von Starman gerät und sich langsam in ihre Rolle als Stargirl einfindet. Sie gründet die "Justice Society of America" neu, um gegen Bösewichte zu kämpfen.

Start: Wann ist "Stargirl" in Deutschland auf Sky zu sehen?

Falls Sie den Start von "Stargirl" nicht verpassen wollen, merken Sie sich diesen Termin:

  • Datum: 11. April 2021
  • Sendezeit: 20.15 Uhr

Sky zeigt die Folgen ab dem 11. April auf Sky Ticket und Sky Q auf Abruf. Außerdem sind jeden Sonntag Doppelfolgen bei Sky One zu sehen.

Handlung: Worum geht es in "Stargirl", Staffel 2?

Mit ihrer neuen Patchwork-Familie zieht Highschool-Schülerin Courtney Whitmore aus Los Angeles in das ländliche Nebraska. Anfangs hält sie von dem Umzug nichts, doch das ändert sich schnell: im Keller ihres neuen Zuhauses findet sie den kosmischen Stab von Starman. Als sie ihren Stiefvater Pat zur Rede stellt, wird klar: Er war der Sidekick von Starman und hat deswegen seinen Stab.

Als Courtney den Stab in die Hand nimmt erweckt er zum Leben und die Schülerin probiert ihre neuen Fähigkeiten aus. Diese neue Macht wird allerdings von einem boshaften Superhelden-Team gespürt, das nun versucht Courtney umzubringen. Doch zum Glück muss sie sich dem Kampf nicht alleine stellen: in ihrer Schule findet sie Mitstreiter, die zusammen mit ihr als "Justice Society of America" das Böse bekämpfen.

Episoden: Wie viele Folgen hat "Stargirl"?

Staffel 1 von "Stargirl" wird insgesamt dreizehn Folgen haben, die jeweils etwa 45 Minuten dauern. Hier der Überblick zu den Titeln:

  • Folge 1: "Pilot"
  • Folge 2: S.T.R.I.P.E.
  • Folge 3: Icicle
  • Folge 4: Wildcat
  • Folge 5: Hourman and Dr. Mid-Nite
  • Folge 6: The Justice Society
  • Folge 7: Shiv Part One
  • Folge 8: Shiv Part Two
  • Folge 9: Brainwave
  • Folge 10: Brainwave Jr.
  • Folge 11: Shining Knight
  • Folge 12: Stars & S.T.R.I.P.E. Part One
  • Folge 13: Stars & S.T.R.I.P.E. Part Two

Besetzung von "Stargirl": Das sind die Schauspieler im Cast

Hier sehen Sie die Darsteller im Überblick:

Schauspieler  Rolle
Brec Bassinger  Courtney Whitmore
Yvette Monreal  Yolanda Montez
Anjelika Washington  Beth Chapel
Trae Romano  Mike Dugan
Amy Smart  Barbara Whitmore
Luke Wilson  Pat Dugan
Meg DeLacy  Cindy Burman
Neil Jackson  Jordan Mahkent
Cameron Gellman  Rick Tyler
Christopher James Baker  Brainwave
Jake Austin Walker  Henry King Jr.
Henry Thomas  Chuck
Hina X. Khan  Anaya Bowin
Eric Goins  Steven Sharpe
Nelson Lee  Dragon King
Mark Ashworth  Janitor Justin
Ashley Winfrey  Jenny Williams
Neil Hopkins  Sportsmaster
Joy Osmanski  Paula Brooks
Stella Smith  Artemis Crock
Jasun Jabbar Wardlaw Jr.  Brian Tanner Balloid
Max Frantz  Isaac Bowin

Trailer zu "Stargirl"

Einen offiziellen deutschen Trailer zu "Stargirl" gibt es noch nicht. Hier der englische Trailer:

Eckdaten und Infos zu "Stargirl" - Regie, Drehbuch, Trivia

  • Drehbuch: Geoff Johns.

  • Geoff Johns ist 2018 als Präsident von DC Comics zurückgetreten, um sich Film- und Serienprojekten zu widmen.

  • Geff Johns widmete "Stargirl" seiner Schwester Courtney, die 1996 bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen ist.

  • Die Figur "Stargirl" entstand im Jahr 1999

  • Regie: u.a. Glen Winter, Greg Beeman.

  • Ausführende Produzenten: Geoff Johns, Greg Berlanti, Melissa Carter, Greg Beeman, Sarah Schechter

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren