1. Startseite
  2. Panorama
  3. Start: "The Crown", Staffel 3: Trailer, Folgen, Schauspieler, Kritik, Stream

"The Crown", Staffel 3

17.11.2019

Start: "The Crown", Staffel 3: Trailer, Folgen, Schauspieler, Kritik, Stream

"The Crown", Staffel 3: Infos zu Start, Schauspieler, Folgen, Kritik, Trailer und Stream.
Bild: Netflix

17.11.2019: Seit heute ist "The Crown" mit Staffel 3 im Stream auf Netflix zu sehen. Folgen, Schauspieler im Cast, Handlung, Trailer und Kritik - hier die Infos.

"The Crown" ist seit heute, den 17.11.2019 mit Staffel 3 auf Netflix im Stream verfügbar. Die Serie wurde von Peter Morgan entwickelt und dreht sich um das Leben der jungen Königin Elisabeth II. Staffel 3 spielt im Zeitraum zwischen 1964 und 1972. Die ersten beiden Staffeln haben bereits viele positive Kritiken und Auszeichnungen erhalten.

Wie viele Folgen hat Staffel 3 von "The Crown"? Welche Schauspieler sind im Cast der britischen Serie? Gibt es einen Trailer? Lesen Sie hier die Antworten und weitere Infos zu Staffel 3 von "The Crown".

"The Crown", Staffel 3 bei Netflix: Start und Folgen

Staffel 3 von "The Crown" steht ab heute, den 17.11.2019 beim Streaming-Portal Netflix zur Verfügung stehen. Die neue Staffel der englischen Serie umfasst insgesamt zehn Folgen, von denen jede etwa 60 Minuten lang Unterhaltung bietet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Oscar Gewinnerin Olivia Colman ersetzt die bisherige Hauptdarstellerin Claire Foy als eine ältere Königin Elisabeth II. Der Streaming-Dienst kann 30 Tage lang kostenlos genutzt werden, danach kostet ein Abo zwischen 7,99 und 15,99 Euro.

Handlung von "The Crown", Staffel 3: Worum geht es in der Netflix-Serie?

"The Crown" erzählt die Lebensgeschichte von Königin Elisabeth II. nach ihrer Heirat mit Prinz Philip. Es werden sowohl die bekannten historischen Begebenheiten beleuchtet, als auch die privaten Hintergründe und Motive der englischen Königin gezeigt. Mit 25 Jahren wurde Elisabeth II. bereits zur Königin von England gekrönt und muss die politischen Pflichten ihres verstorbenen Vaters Geroge VI. übernehmen.

Besonders ihr Ehemann Prinz Philip fällt es schwer sich in der neuen Rolle zurecht zu finden, weshalb die junge Monarchin nicht auf seine Unterstützung zählen kann. Auch der Premierminister Winston Churchill macht es ihr nicht leicht, denn mit ihm muss sie immer wieder aufs neue Machtkämpfe ausfechten.

Die Handlung der ersten Staffel überspannt einen Zeitraum von Knapp einem Jahrzehnt: Sie beginnt am 19. November 1947 und endet im Sommer 1956. Die zweite Staffel setzt genau am Ende der ersten Staffel an und endet im Sommer von 1964. Die Handlung von Staffel 3 wird voraussichtlich bis zum Anfang der 1970er Jahre andauern.

Besetzung von "The Crown", Staffel 3: Die Schauspieler im Cast

Für Staffel 3 mussten die Verantwortlichen einige Darsteller austauschen, da die Schauspieler der ersten beiden Staffeln schlicht zu jung für die durch die Jahrzehnte voranschreitende Handlung sind. Hier eine Übersicht über einige der Neubesetzungen der akutellen Staffel:

  • Helena Bonham Carter - Prinzessin Margaret
  • Erin Doherty - Prinzessin Anne
  • Emerald Fennell - Camilla Parker Bowles
  • Josh O’Connor - Prinz Charles

Die wichtigsten Rollen der Serie waren bisher von diesen Schauspielern besetzt:

  • Claire Foy - Elisabeth II.
  • Matt Smith - Prinz Philip
  • John Lithgow - Winston Churchill
  • Vanessa Kirby - Prinzessin Margaret
  • Vicotria Hamilton - Elizabeth Bowes-Lyon

"The Crown", Staffel 3: Kritik und Trailer

Im internationalen Wertungsspiegel schneidet dir britische Serie bisher sehr gut ab. Mit einer Gesamtwertung von 84 von 100 möglichen Punkten auf der Website metacritic, waren die ersten beiden Staffeln von "The Crown" bei den Kritikern beliebt. Hier auf dieser Seite können Sie sich die Kritiken renommierter Zeitungen sowie der Zuschauer genauer ansehen.

Mit der neuen Staffel sind die Macher allerdings ein Risiko eingegangen: Viele der beliebten Hauptdarsteller wurden ausgetauscht. Ob sich das auf die Bewertungen niederschlägt wird sich erst nach Release der neuen Staffel im November zeigen.

Einen ersten Teaser-Trailer für Staffel 3 gibt es bereits. Hier können Sie sich ein Bild von den neuen Schauspielern und der Handlung der dritten Staffel machen:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren