Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sturz ohne Helm - Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Baden-Württemberg

11.04.2015

Sturz ohne Helm - Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Sturz ohne Helm hat sich ein Rollerfahrer im Landkreis Calw lebensgefährlich verletzt.

Ein 59 Jahre alter Rollerfahrer hat sich bei einem Sturz in Bad Wildbad (Landkreis Calw) schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Mann trug keinen Helm, wie die Polizei mitteilte. Er sei an einem Kreisverkehr erst gegen die Fahrtrichtung und dann in eine mit Pfosten abgesperrte Straße gefahren. Dabei streifte er eine Treppenstufe und stürzte. Er schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf und prallte dann zwei Meter weiter gegen einen Sandsteinblock. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Er schwebt nach Aussage der behandelnden Ärzte in Lebensgefahr. dpa/lsw

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren