Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. T.C. Boyle verrät das Geheimnis seiner Ehe

13.03.2009

T.C. Boyle verrät das Geheimnis seiner Ehe

T.C. Boyle verrät das Geheimnis seiner Ehe
Bild: DPA

Leipzig (dpa) - Der amerikanische Autor T.C. Boyle (60) hat auf der Leipziger Buchmesse das Geheimnis seiner einzigen und nun schon seit 1974 dauernden Ehe verraten: Er erfüllt seiner Frau Karen jeden Wunsch.

So etwa, als sie sich in ein Haus des Stararchitekten Frank Lloyd Wright von 1909 verliebte. "Ich bin wohl der einzige amerikanische Schriftsteller, der nur eine Frau hat und das, weil ich das Haus am nächsten Tag kaufte", erzählte der 60-Jährige am Freitag auf der Messe. In seinem jüngsten Roman "Die Frauen" beschreibt Boyle, der als Star der amerikanischen Postmoderne gilt, das Leben des US- Architekten aus der Sicht von dessen Ehefrauen und Geliebten. "Es ist nicht leicht mit einem Genie zusammenzuleben", sagte er mit Blick auf Wright. Dann fügte er hinzu: "Für meine Frau ist es leicht. Sie behandelt mich wie einen Hausangestellten."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren