Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV-Programm an Ostern 2021: Tipps für Filme und Shows während den Feiertagen

Was läuft an Ostern 2021?

05.04.2021

TV-Programm an Ostern 2021: Tipps für Filme und Shows während den Feiertagen

Zum Fernsehprogramm an Ostern gehören viele Filme - darunter "Avengers: Infinity War" mit Mark Ruffalo als Bruce Banner. Hier finden Sie TV-Tipps vom 2.4.21 bis zum 5.4.21.
Foto: Jordan Strauss, dpa

Was läuft an Ostern 2021? Hier in diesem Artikel finden Sie ein Auswahl der TV-Programmhighlights zu Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag.

Ostern steht vor der Tür und so wie die Lage derzeit aussieht, ist das TV-Programm in diesem Jahr besonders relevant. Falls Sie noch auf der Suche nach Film- und TV-Highlights sind, dann könnte Sie dieser Artikel interessieren. Wir liefern Ihnen eine Übersicht zu den besten Filmen rund um Ostern 2021 an Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag.

TV-Programm an Ostern 2021 - Filme und Sendungen auf einen Blick

Am Karfreitag 2021 laufen viele aktuelle Filme im TV - darunter "Ant-Man and the Wasp" und "John Wick". Am Karsamstag ist unter anderem das Finale von DSDS 2021 zu sehen. Am Ostersonntag läuft mit "Avengers: Infinity War" einer der erfolgreichsten Kinofilme der letzten fünf Jahre im TV. Zum Ausklang der Ostertage können Sie dann am Ostermontag etliche zeitlose TV-Klassiker ansehen. Hier finden Sie unsere Übersicht zum TV-Programm an Ostern 2021:

Fernsehprogramm an Karfreitag 2021: Die TV-Highlights

Einfach zu haben (13.05 Uhr, ProSieben): Emma Stone spielt die Hauptrolle in "Einfach zu haben" und hilft als Olive Penderghast anderen Außenseitern in ihrer Schule zu einer "heißen Nacht" - zumindest auf dem Papier.

Fast verheiratet (13.05 Uhr, Vox): Die Romantikkomödie mit Jason Segel und Emily Blunt in der Hauptrolle wurde von Comedyguru Judd Apatow ("Beim ersten Mal") produziert.

Harry Potter und der Feuerkelch (17 Uhr, ProSieben): Obwohl Harry (Daniel Radcliffe) eigentlich zu jung ist, spuckt der Feuerkelch seinen Namen aus. In Teil 4 der Harry Potter Reihe muss Harry demnach am "Trimagischen Turnier" teilnehmen.

Ant-Man and the Wasp (20.15 Uhr, ProSieben) ist der 20. Film im Marvel Cinematic Universe. Der Film ist 2018 erschienen.

John Wick (22.45 Uhr, ProSieben): In dem Actionthriller nimmt Keanu Reeves Rache an einem russischen Kriminellensyndikat. Dauer: etwa 100 Minuten.

TV-Tipps für Karsamstag, den 3.4.21

Könige der Wellen (8.50 Uhr, RTL 2): Pinguin Codys großer Traum ist es, der weltbeste Pinguinsurfer zu werden - ganz nach seinem Vorbild Big Z.

Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft (10.30 Uhr, RTL 2): Wayne Szalinski ist Erfinder, doch seine Verkleinerungsmaschine ist noch nicht ganz fertig. Trotzdem werden seine Kinder Amy und Nick aus Versehen geschrumpft.

Die drei Königskinder (16.25 Uhr, RBB): Weil die böse Königin ihre drei Enkel Lotte, Fritz und Theo töten lassen will, setzt ihr Diener sie an einem Fluss aus. Sie landen bei liebvollen Pflegeeltern, doch ihre Herkunft wird sie nicht loslassen.

Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (20.15 Uhr, RTL2) ist der letzte Teil der Hobbit-Trilogie. Es kommt zum Krieg zwischen Menschen, Elben und Zwergen.

Bilbo Beutlin (Martin Freeman) in einer Szene des Films «Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere»
Foto: Warner Bros. (dpa)

Deutschland sucht den Superstar - Das große Finale (20.15 Uhr, RTL): Am Karsamstag 2021 läuft das Finale von DSDS ohne das erkrankte Jury-Urgestein Dieter Bohlen. Ersetzt wird er am Samstag von Thomas Gottschalk. Mehr zu DSDS lesen Sie hier: DSDS 2021: Sendetermine, Sendezeit, Infos.

Was läuft an Ostern im Fernsehen? TV-Tipps für Ostersonntag

Wickie auf großer Fahrt (09.35 Uhr - 11.20 Uhr, Sat.1): Wickie steigt in die Fußstapfen von seinem Vater Halvar und führt die Männer an, um seinen Vater zu retten.

Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück (13.05 Uhr - 14.45 Uhr, Sat.1): Fiona und Shrek bleiben sich auch in Teil 2 des Animationsfilms treu - es wird im Schlamm gebadet und gerülpst. Außerdem ist der gestiefelte Kater zum ersten Mal zu sehen. Dauer: etwa 100 Min.

Vier Fäuste für ein Halleluja (12.10 Uhr - 14.30 Uhr, Kabel eins) ist die Fortsetzung von "Die rechte und die linke Hand des Teufels". Nachdem sie Gauner Parker treffen, beginnt die Karriere der Brüder als Verbrecher.

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen (20.15 Uhr - 23.00 Uhr, Sat.1): Das Fantasyabenteuer ist 2018 in den Kinos erschienen. Zauberer Grindelwald flüchtet aus dem Gefängnis und verbreitet Chaos.

Avengers: Infinity War (22.55 Uhr- 01.40 Uhr, ProSieben): Thanos versucht die sechs Infinity-Steine zu bekommen. Schafft er das, würde die Hälfte der Bewohner des gesamten Universums sterben. Die Avengers versuchen das zu verhindern.

Chris Hemsworth als Thor, Rocket und Groot in dem Superhelden-Epos "Avengers: Infinity War".
Foto: Walt Disney Germany (dpa)

Filme an Ostermontag - hier die Programmhighlights

Das letzte Einhorn (10 Uhr, RTL 2): Der Zeichentrickfilm ist im Jahr 1982 erschienen und gehört zu den zeitlosen Klassikern.

Frühstück bei Tiffany (14.05 Uhr, WDR): Auch Frühstück bei Tiffany ist ein Filmklassiker. Audrey Hepburn spielt in der Hauptrolle die verführerische Holly Golightly.

Audrey Hepburn in dem Film "Frühstück bei Tiffany".
Foto: dpa

Loriots Ödipussi (16.10 Uhr, Das Erste): Paul und Margarethe - eine Kombi die wohl selbst die zurückhaltendsten Familienmitglieder zum lachen bringt. Mit subtilem und chaotischen Humor zeigt Loriot sein Talent in dem 1988 erschienenen Film als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Der Hexer (20.15 Uhr, ZDFNeo ) ist ein echter Edgar-Wallace-Klassiker - made in Germany. Heinz Drache und "Blacky" Fuchsberger gehören selbstverständlich zur Besetzung. Im Anschluss bringt ZDFNeo noch drei weitere Wallace-Krimis.

Topkapi (21.55 Uhr, 3Sat) ist im Jahr 1964 erschienen und läuft an Ostermontag 2021 im TV. Die Gaunerkomödie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Eric Ambler. Peter Ustinov hat für den Film einen Oscar als bester Nebendarsteller erhalten.

Falls Sie in unserer Übersicht nicht fündig geworden sind - kein Problem. Das TV-Programm am Karfreitag 2021 bietet noch viele weitere Filme und Dokumentationen für entspannte Ostertage. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren