Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV-Serie: Hilary Duff hat eine Rolle in "How I Met Your Father"

TV-Serie
22.04.2021

Hilary Duff hat eine Rolle in "How I Met Your Father"

Es ist offiziell: Hilary Duff übernimmt die Hauptrolle in der neuen Serie "How I Met Your Father", einem Ableger der Serie "How I Met Your Mother".
Foto: Matt Sayles, dpa (Archivbild)

Hilary Duff übernimmt die Hauptrolle in der neuen US-Serie "How I Met Your Father". Sie ist ein Ableger der Erfolgsserie "How I Met Your Mother".

Die amerikanische Schauspielerin Hilary Duff ("Lizzie McGuire") hat eine Rolle im Ableger der US-Erfolgsserie "How I Met Your Mother".

Zehn Folgen der neuen Serie mit Hilary Duff in der Hauptrolle

"Heute ist es soweit. Es wurde bekannt, dass ich 'How I Met Your Father' drehen werde", sagte die 33-Jährige am Mittwoch in einem Video auf Instagram. Der Streamingdienst Hulu hatte nach Angaben zahlreicher US-Medien am Mittwoch bekanntgegeben, dass zehn Folgen der Serie "How I Met Your Father" mit Duff in der Hauptrolle in Auftrag gegeben worden seien.

Schöpfer vom Original "How I Met Your Mother" sind dabei

Mit dabei seien wieder die Schöpfer der Originalserie, Carter Bays und Craig Thomas. Ihnen schließen sich die Showrunner Isaac Aptaker und Elizabeth Berger ("This Is Us") an. "Ich spiele die Rolle von Sophie", sagte Duff in ihrem Video. "Ich freue mich sehr darauf, mich hinein zu stürzen; anzufangen, herauszufinden, wer Sophie sein wird."

"How I Met Your Mother" lief zwischen 2005 und 2014 erfolgreich auf dem US-Sender CBS. In Deutschland ist die Sitcom bei ProSieben zu sehen. (dpa)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren