Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Schneller EU-Beitritt: Selenskyj macht Druck, Barley dämpft Hoffnungen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV-Show: "Wollen Wir wetten?! Bülent gegen Chris" heute Abend zeigt irrsinnige Wetten

TV-Show
24.06.2017

"Wollen Wir wetten?! Bülent gegen Chris" heute Abend zeigt irrsinnige Wetten

Bei der RTL-Sendung "Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris" duellieren sich Bülent Ceylan und Chris Tall (r.), Sonja Zietlow moderiert die TV-Show.
Foto: Mg Rtl D / Frank Hempel

Bülent Ceylan und Chris Tall treten heute bei der RTL-Show "Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris" gegeneinander an. Beide Comedians präsentieren verrückte und spektakuläre Wetten.

Es ist ein Duell zwischen zwei sehr unterschiedlichen Typen: Bülent Ceylan und Chris Tall. Was beide verbindet, ist ihr Job in der Comedy-Branche. Während Ceylan ein alter Hase ist, will Chris Tall noch hoch hinaus. Heute am Samstag duellieren sich die beiden ab 20.15 Uhr live in der RTL-Show "Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris".

"Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris" heute setzt auf besonders skurrile Wetten

Die beiden werden hier zu Konkurrenten, denn sie müssen mit möglichst spektakulären Wetten die Zuschauer vor dem Fernseher überzeugen. Dabei führen die beiden ein Team von Kandidaten als Wett-Paten durch spektakuläre Herausforderungen. Ceylan und Tall bleiben ebenfalls nicht verschont, sie müssen in kuriosen Wettkämpfen zur Unterhaltung der Zuschauer Einsatz zeigen.

Im Vorfeld der Sendung haben die beiden Comedians bereits nach besonders spektakulären oder irrsinnigen Wetten gesucht, die ihre Teams dann antreten müssen. Als einzige Vorgabe der Show gilt es, je einen Wett-Kandidaten für jede der fünf Kategorien ins Rennen zu schicken. Die Kategorien haben dabei so aussagekräftige Namen wie "Schräge Köpfe" oder "Präzision auf Rädern". Im Anschluss an jede Kategorie entscheiden die Zuschauer per Telefon-Voting, welches Team die bessere Wette ablieferte.

Bei "Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris" heute gibt es mehr als nur Geld zu gewinnen

Der jeweilige Kategorie-Sieger erspielt für sein Team einen Punkt und wird mit einem Preis belohnt. Je mehr Punkte ein Team erzielt hat, desto besser sind die Chancen im Endspiel.

In diesem letzten Teil der Show müssen Bülent Ceylan und Chris Tall gegeneinander antreten. Hierbei wird der Wett-Punktestand umgerechnet, sodass der Pate des in Führung liegenden Teams einen Vorteil im Finale hat.

Lesen Sie dazu auch

Der Sieger des Finales erspielt für sein Team nicht nur insgesamt 25.000 Euro. Die siegreichen Kandidaten werden auch mit einer Reise für sie und eine Begleitperson ihrer Wahl beschenkt. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.