1. Startseite
  2. Panorama
  3. Tag 3: Porno-Beichte, Zoff und Zicken

Dschungelcamp 2013 News

13.01.2013

Tag 3: Porno-Beichte, Zoff und Zicken

Dschungelcamp 2013 Claudelle Deckert im Bikini Schatzsuche III.jpg
3 Bilder
Dschungelcamp 2013: Claudelle Deckert im Bikini auf Schatzsuche. „Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html
Bild: RTL / Stefan Menne

Dschungelcamp 2013 - Tag 3: Jetzt geht es ans Eingemachte. Trash-TV nur vom Feinsten. Die Themen: Sex, Porno und Verdauung.

- Tag 3 ist vorbei: Das Dschungelcamp "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" nimmt Fahrt auf. Wie es sich für echtes Trash-TV gehört, geht es inzwischen um die wirklich wichtigen Dinge: Sex, Verdauung und Gezicke. Doch von vorn: Nach dem Überraschungsauszug des gefallenen Weltstars Helmut Berger erblickte Nachzügler Klaus Baumgart das Dunkel des Dschungels. Doch Baumgart scheint von der gemütlichen nordischen Sorte: Nicht viel reden, nicht viel machen. Baumgart lässt sich von dem Schauspiel um sich herum nicht beeindrucken - er pennt erstmal.

Dschungelcamp 2013 News: Silva sprüht und funkt

Vollkommen im Gegensatz zu Silva Gonzalez. Der "heiße Bandit" im Dschungel sprüht vor Energie. Bei der Dschungelprüfung "Feuchtgebiete" musste er trotzdem mit seiner schlechtesten Freundin Georgina ran. Nachdem die schon an Tag zwei , wurde es auch diesmal nicht viel besser. Georgina und Silva redeten viel - und brachten am Ende sechs mickrige Sternchen ins Camp. Nach kurzer Zusammenarbeit kamen sich die Zicken flugs wieder in die Haare und verschossen Giftpfeile. Das können sie offensichtlich am Besten. "Sie denkt einfach immer an sich. Bei ihr ist immer nur Ich, Ich, Ich", ätzte Silva. Georgina entgegnete: "Er provoziert mich die ganze Zeit. Aber das gehört alles zu seiner Show. Silva ist echt ein Penner." Fortsetzung folgt sicherlich an Tag 4 (weiter geht es nach der Bildergalerie).

Dschungelcamp 2013 Claudelle Deckert im Bikini Schatzsuche III.jpg
8 Bilder
Dschungelcamp 2013: Die besten Bilder von Tag 3
Bild: RTL / Stefan Menne

Dschungelcamp 2013: Patrick und Claudelle halbnackt

Genug gequasselt, ab jetzt geht es hart zu: Patrick Nuo, Sängerknabe aus der Schweiz, lieferte eine waschechte Porno-Beichte. "Ich war so süchtig, dass ich bei den geilsten Frauen nichts mehr gespürt habe." Bis zu fünf Pornos habe er sich täglich reingezogen, erzählt der Schweizer. Er scheint aber davon losgekommen zu sein. "Ich hab gemerkt, dass mir das die Energie wegfrisst." Ah ja. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich hatten für soviel eidgenössische Offenheit nur Spott übrig. Zietlow zu Hartwich: "Meinst Du, Patrick hat auch ein Foto seiner Hand im Geldbeutel?"

Alle News und Infos zum Dschungelcamp 2013 und den Kandidaten gibt es hier und im Special bei RTL.de.

Ob Patrick bei der anschließenden Schatzsuche mit seiner verehrten Claudelle Deckert mehr spürte? Wahrscheinlich. Denn Claudelle und er mussten sich für den seltsamen "Wasser-Twister" fast nackt ausziehen. Offensichtlich hob dieser Fakt die beiden Halb-Nackedeis in neue Höhen. Sie holten den Schatz dank einiger abenteuerlicher Verrenkungen. Als Belohnung gab es: Salz und Pfeffer. Großartig. Jetzt kann der Reis endlich so richtig exotisch gewürzt werden. Auch das wird der leidgeplagten Fiona aber wohl nicht viel nützen. Denn: Das arme Model kann nichts bei sich behalten - essenstechnisch. Ihr Alltag seit einiger Zeit: Übergeben oder aufstoßen. Lecker.

Dschungelcamp 2013: Ausblick auf Tag 4

Auch an Tag 4 des Dschungelcamps gibt es wieder eine Dschungelprüfung. Diesmal heißt sie "Hamsterrad". Georgina muss schon wieder in die Prüfung. Die Zuschauer haben an ihr scheinbar einen Narren gefressen - schon wieder eine Parallele zu Sarah Dingens. Die Frage: Wird Georgina wieder so toll abschneiden...? Am Montag um 22.15 Uhr geht es mit dem Dschungelcamp weiter.

Dschungelcamp 2013 News: Rückblick auf Tag 2

Im Fokus von Tag 2 stand Helmut Berger. Dr. Bob holte den ehemaligen Filmstar zunächst für eine ärztliche Untersuchung aus dem Camp - und riet ihm dann, aus dem Dschungelcamp 2013 auszusteigen. Laut Dr. Bob wollte Berger erst nicht, ließ sich dann doch überreden - Helmut Berger ist raus aus dem Camp. Schon zu Beginn von Tag 2 im Dschungel hatte er verlauten lassen, dass er gehen wolle. Inzwischen wird in Medienberichten darüber spekuliert, ob der Auszug Bergers geplant war. Nachrücker ist nun Klaus Baumgart. Der eine Teil des Schlager-Duos "Klaus & Klaus" (Größter Hit: "An der Nordseeküste") steigt für Berger in den Dschungel ein (hier geht es zum Baumgart-Porträt).

Neben Berger schwächelte an Tag 2 auch Allegra Curtis: Sie ist vom Heimweh geplagt. Und Fiona Erdmann musste sich übergeben. Ihr scheinen die Leckerbissen aus der Dschungelprüfung an Tag 1 samt Maden und Ekel-Torte nicht gut bekommen zu sein. Sie übergab sich vor laufender Kamera. Iris Klein machte daraufhin eindeutige, zweideutige Bemerkungen über Model Fiona und ihr "Kotz-Problem".

Dschungelcamp News: Georgina versagt in der "Kloake"

Georgina versagte an Tag 2 in der Dschungelprüfung "Kloake". Resultat: Null Sterne. Ihr Kommentar war kurz und knapp: "Pech gehabt." Die anderen waren über ihre Pleite mehr als enttäuscht. Silva Gonzalez meinte nur: "Was für eine Null. Das ist nur ne Luxus-Göre." Katzen-Mutti Iris Klein lästerte: "Das war memmenhaft." (bs)

RTL Dschungelcamp 2013 Silva Gonzalez Olivia Jones.jpg
16 Bilder
Dschungelcamp 2013: Die besten Bilder
Bild: RTL / Stefan Menne

Alle News und Infos zum Dschungelcamp 2013 und den Kandidaten gibt es hier und im Special bei RTL.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren