1. Startseite
  2. Panorama
  3. Tatort-Star Dominique Horwitz bei Motorrad-Unfall schwer verletzt

Weimar

24.08.2019

Tatort-Star Dominique Horwitz bei Motorrad-Unfall schwer verletzt

Sorge um Schauspieler Dominique Horwitz: Der bekannte Tatort-Star liegt nach einem Motorradunfall mit schweren Verletzungen im Krankenhaus.
Bild: Anne Wall (Archiv)

Tatort-Schauspieler Dominique Horwitz ist bei einem Motorradunfall am Samstag schwer verletzt worden. Nach Medienberichten kollidierte er mit einem Transporter.

Der bekannte Tatort-Schauspieler Dominique Horwitz ist laut Medienberichten bei einem Motorradunfall in Weimar schwer verletzt worden. Wie Bild und MDR berichten, stieß der Franzose an einer Kreuzung mit einem Transporter zusammen und schlitterte mit seiner Maschine in ein Gebüsch in etwa dreißig Metern Entfernung. Der Fahrer des Transporters überstand den Unfall unverletzt.

Tatort und Polizeiruf: Schauspieler Dominique Horwitz bei Unfall verletzt

Zur Stunde stützen sich die Angaben zum Unfall nur auf die Berichte der genannten Medien. Die Polizei hat sich noch nicht geäußert. Horwitz befindet sich laut Bild in einem Krankenhaus in Weimar.

Ob Tatort, Polizeiruf 110 oder Stubbe: Kaum eine Krimireihe im deutschen Fernsehen kommt seit seinem TV-Debüt 1978 auf Dauer ohne Horwitz aus. Neben zahlreichen Auftritten im Fernsehen ist der 62-Jährige häufig auf Theaterbühnen zu sehen. Zudem hat er zwei Romane veröffentlicht. (dfl)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren