Newsticker

WTO rechnet mit Einbruch der Weltwirtschaft um bis zu 32 Prozent
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Biggest Loser": Coaches und Trainer im Überblick - Finale

Sat.1

27.03.2020

"The Biggest Loser": Coaches und Trainer im Überblick - Finale

"The Biggest Loser" 2020: Die Coaches und Trainer werden hier kurz vorgestellt.
Bild: Arya Shirazi, Sat.1

Heute findet das Finale von "The Biggest Loser" 2020 statt. Bei den Coaches gibt es in dieser Staffel einige neue Gesichter. Wir stellen sie Ihnen vor.

"The Biggest Loser" 2020 läuft heute mit dem Finale auf Sat.1. Die Coaches geben auch in Folge 13 wieder ihr Bestes, um den Kandidaten beizustehen. Mehr dazu lesen Sie in der Vorschau: "The Biggest Loser" 2020, Folge 13: Wer gewinnt das Finale heute am 27.03.2020?

In diesem Jahr wurde das Camp erstmals in Griechenland aufgeschlagen. Dort gilt es für insgesamt 18 stark übergewichtige Kandidaten, ihrem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen und ihr Leben um 180 Grad zu drehen. Unterstützt werden die Teilnehmer dabei auch in diesem Jahr wieder von drei Coaches. Außerdem gibt es noch zwei Coaches für ein "Secret Team". Hier stellen wir sie Ihnen vor.

Coaches: Neue Trainerin bei "The Biggest Loser" 2020

Neben Camp-Chefin Christine Theiss und Trainer-Urgestein Ramin Abtin ist bei "The Biggest Loser" diesmal auch eine neue Trainerin dabei: Ex-Werder-Bremen-Fußballerin Petra Arvela wird die Kandidaten in diesem Jahr bei ihrem Abnehm-Kampf unterstützen. Hier ein Überblick über die Coaches:

"The Biggest Loser": Coaches und Trainer im Überblick - Finale

Camp-Chefin Dr. Christine Theiss

Sie ist Camp-Chefin und Moderatorin in einem: Seit der vierten Staffel ist die 39-jährige Dr. Christine Theiss ein fester Bestandteil von "The Biggest Loser". Als Weltmeisterin im Vollkontakt-Kickboxen kennt sie sich mit Durchhaltevermögen und sportlichen Herausforderungen aus. Zusätzlich berät die ehemalige Profi-Sportlerin die Kandidaten als ausgebildete Ärztin.

Coach Ramin Abtin

Ramin Abtin unterstützt die "The Biggest Loser"-Kandidaten bereits seit 2013 bei ihrem Kampf gegen die Kilos. Der 47-Jährige ist Kickbox-Weltmeister und Sportpädagoge und weiß deshalb, wie er den Kandidaten am besten beim Abnehmen helfen kann.

Coach Petra Arvela

Die gebürtige Finnin Petra Arvela ist der neue weibliche Coach im Team von "The Biggest Loser". Als Fußballerin feierte sie bereits Erfolge in der deutschen Bundesliga. Heute arbeitet sie als Personal Trainerin und kann den Kandidaten so mit Tipps rund um Ernährung und Sport zur Seite stehen. Zurzeit lebt und trainiert sie in Málaga.

"The Biggest Loser" heute: Sarah und Dominic Harrison sind Coaches für "Secret Team"

Erstmals konnte neben den regulären Kandidaten noch ein "Secret Team" mit sechs Teilnehmern trainieren. Vier davon konnten sich fürs Halbfinale qualifizieren und den eigentlichen Kandidaten damit Plätze streitig machen - geschafft hat das nur Kandidatin Petra. Camp-Chefin Christine Theiss war eingeweiht - die Coaches Ramin Abtin und Petra Arvela wussten hingegen laut Sat.1 nichts davon. Das "Secret Team" hatte eigene Coaches:

Sarah Harrison und Dominic Harrison: Die Fitness-Influencer werden die Geheim-Kandidaten trainieren. Sarah Harrison - geboren als Sarah Nowak in Günzburg - ist Model und war schon mehrmals im TV  zu sehen. 2015 nahm sie als Kandidatin bei "Der Bachelor" und "Promi Big Brother" teil. 2017 heiratete sie ihren Ehemann Dominic Harrison, mit dem sie nun zusammen bei "The Biggest Loser" dabei ist.

Dominic und Sarah Harrison sind ebenfalls Coaches bei "The Biggest Loser".
Bild: SAT.1 / Benedikt Müller

Der Startschuss für "The Biggest Loser" 2020 fiel am Sonntag, 5.1.20, um 16:30 Uhr in Sat.1. Alle Folgen laufen live im TV und Stream, können aber auch über die kostenlose Streamingplattform Joyn abgerufen werden. Diese benötigt keine Registrierung und ist kostenfrei verfügbar.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier. "

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren