Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Biggest Loser Family Power Couples: Trainer - Coaches & Experten am 20.9.21

Sat.1
20.09.2021

"The Biggest Loser - Family Power Couples": Das sind die Trainer

"The Biggest Loser - Familiy Power Couples" bei Sat.1: Hier finden Sie die Infos über Trainer und Coaches im Überblick. Von links: Ramin Abtin, Dr. Christine Theiss, Dr. Christian Westerkamp, Hassina Bahlol-Schröer.
Foto: © SAT.1/Ben Pakalski

"The Biggest Loser - Family Power Couples" ist seit Ende August auf Sat.1 zu sehen. Wer sind die Trainer? Hier lesen Sie mehr zu den Coaches.

"The Biggest Loser - Family Power Couples" startete am 30. August auf Sat.1. Ähnlich wie beim Original geht es auch in dem neuen Spin-Off darum, in kurzer Zeit möglichst viel Gewicht zu verlieren. Die Neuheit in der neuen Serie ist aber, dass die Kandidaten nicht alleine, sondern in Duos antreten. Das Gewinner-Duo kann sich nicht nur über eine gesündere körperliche Verfassung, sondern auch über 50.000 Euro Preisgeld freuen. Insgesamt acht Paare treten bei "The Biggest Loser - Family Power Couples" an, damit werden 16 Kandidaten von den Coaches unterstützt.

"The Biggest Loser - Family Power Couples" läuft montags bei Sat.1

"The Biggest Loser - Family Power Couples" läuft im Wochentakt, immer montags auf Sat.1 um 20.15 Uhr. Wie auch bei "The Biggest Loser" werden wieder vier Experten die Kandidaten bei ihrem Weg zum Wunschgewicht unterstützen: Die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss, Fitness-Experte und Ex-Kickbox-Weltmeister Ramin Abtin, Mental-Coach Hassina Bahlol-Schröer und Camp-Arzt Dr. Christian Westerkamp.

"Unsere Couples haben seit Jahren mit Übergewicht zu kämpfen. Wir machen sie fit für eine gemeinsame gesunde Zukunft. Jedes Duo bekommt das passende Werkzeug an die Hand, sodass es zusammen lernt, was es ändern kann. Wir helfen ihnen dabei, wie sie gemeinsam Probleme aus der Vergangenheit aufarbeiten, lösen und meistern können, die ihnen bisher im Weg standen", sagte Christine Theiss in einem Interview mit Sat.1.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle Coaches und Trainer kurz vor.

Coaches bei "The Biggest Loser - Family Power Couples" 2021: Das sind die Trainer

Dr. Christine Theiss

Christine Theiss
Foto: Felix Hörhager, dpa (Archivbild)

Die 41-Jährige wurde in Greiz geboren und gilt mit 23 WM-Titeln in vier unterschiedlichen Verbänden als die erfolgreichste Profikickboxerin weltweit. 2013 beendete Sie ihre Karriere im Leistungssport. Ihr Medizin-Studium absolvierte Dr. Christine Theiss an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seit 2012 ist sie Teil des "The Biggest Loser"-Teams und kann die Kandidaten optimal unterstützen: als Ärztin und als Trainerin. Ihr Motto lautet: "Aufgeben gibt's bei mir nicht!"

Lesen Sie dazu auch

Ramin Abtin

Ramin Abtin
Foto: © SAT.1/Ben Pakalski

Ramin Abtin wurde in Neunkirchen geboren und ist ehemaliger deutscher Kickbox-Weltmeister. 2002 gewann er gegen den Briten Austin Caverly und konnte seinen Weltmeister-Titel bis 2009 elf Mal verteidigen. Im gleichen Jahr musste er allerdings seine Karriere als Profi-Kickboxer wegen einer Rückenverletzung beenden. Seit 2013 ist Ramin Abtin als Coach bei "The Biggest Loser" zu sehen. Als Sportpädagoge kann er die Kandidaten bei ihren Zielen gut unterstützen.

"The Biggest Loser - Family Power Couples" 2021: Das sind die Coaches und Experten

Hassina Bahlol-Schröer

Hassina Bahlol-Schröer
Foto: © SAT.1/Ben Pakalski

 

Hassina Bahlol-Schröer ist neu im Coach-Team von "The Biggest Loser". Sie ist Psychotherapeutin und Mental-Coach bei "The Biggest Loser - Family Power Couples". Sie unterstützt die Teilnehmer bei ihrem Weg zum Wunschgewicht und bietet ihnen Lösungsstrategien, falls sie sich mental ausgelaugt fühlen. Sie betreibt eine psychotherapeutische Praxis in Berlin.

Dr. Christian Westerkamp

Dr. Christian Westerkamp
Foto: © SAT.1/Ben Pakalski

 

Dr. Christian Westerkamp arbeitete zunächst an einigen deutschen Kliniken und danach als Anästhesist im Ausland. Anschließend eröffnete er eine Praxis für Allgemeinmedizin in Dachau. Mittlerweile ist der Arzt hauptsächlich freiberuflich tätig. Seit 2017 ist er Teil des Teams von "The Biggest Loser" und unterstützt die Teilnehmer als Camp-Arzt, ist aber auch bei Ernährungsfragen für die Kandidaten da.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.