1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Irishman" im Netflix-Stream: Besetzung, Trailer, Handlung

Netflix

11.12.2019

"The Irishman" im Netflix-Stream: Besetzung, Trailer, Handlung

"The Irishman" im Stream: Cast, Start, Handlung und Trailer - lesen Sie hier alle Infos zu dem Netflix-Film.
Bild: Netflix, dpa

"The Irishman" ist im Stream auf Netflix zu sehen. Cast, Start, Handlung und Trailer - hier gibt es alle Infos.

"The Irishman" ist seit dem 27.11.19 im Stream auf Netflix zu sehen und generierte innerhalb weniger Tage nach Angaben von Netflix bereits mehr als 26 Millionen Streams. Der Mafia-Film basiert auf dem Roman "I Heard You Paint Houses" und erinnert an "Der Pate". "The Irishman" hat fünf Nominierungen für die Golden Globe Awards im Januar 2020 erhalten.

Cast, Start, Handlung und Trailer - hier finden Sie alle Infos zu "The Irishman".

"The Irishman" im Stream auf Netflix

Damit "The Irishman" für Filmpreis-Verleihungen nominiert werden kann, war das Drama zunächst in Kinos zu sehen. Die Premiere fand am 27. September 2019 statt. Bei Netflix startete der Film am 27. November 2019.

"The Irishman"-Besetzung: Welche Schauspieler sind im Cast

Bereits 2016 stand die Besetzung für Frank Sheeran und für Jimmy Hoffa fest. Robert De Niro spielt den Auftragsmörder "The Irishman" spielen und Al Pacino den korrupten Jimmy Hoffa. Die beiden haben schon in "Der Pate 2", "Heat" und "Righteous Kill" zusammen vor der Kamera gestanden. Beide haben bereits einen Oscar als bester Hauptdarsteller bekommen und kennen sich in dem Film-Genre aus.

Der Kopf der Mafia-Familie, Russel Bufolino, wird durch Joe Pesci dargestellt. Er stand schon mit De Niro in dem Mafia-Drama "Good Fellas" vor der Kamera. Die Tochter von Frank Sheeran, Peggy Sheeran, wird durch Anna Paquin gespielt. Die Schauspielerin ist durch ihre Rolle als Rogue im Marvel Universum der X-Men und ihrer Hauptrolle in "True Blood" bekannt. Weiter beinhaltet der Cast eine Besetzung durch Harvey Keitel, Bobby Cannavale, Stephen Graham, Kathrine Narducci und vielen anderen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Russell Bufalino was not an easy man to please.

Ein Beitrag geteilt von The Irishman (@theirishmanfilm) am

"The Irishman": Handlung und Trailer

Aus einer Retroperspektive reflektiert der gealterte Frank Sheeran über seine Zeit als Auftragsmörder. Speziell handelt es sich um die Zeit, als der Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa verschwand, mit dem er befreundet war. Thema des Films ist die Verstrickung in Mafia-Geschäfte und die Folgen, die solche Vereinbarungen haben. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren