Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Masked Dancer - Enthüllungen und Auflösung: Kostüme Glühwürmchen, Affe, Maximum Power gestern am 20.01.22

ProSieben
21.01.2022

"The Masked Dancer": Kostüme und Auflösung - Wer steckt unter den Masken?

Bei "The Masked Dancer" tanzt auch "Der Affe" mit.
Foto: ProSieben/Willi Weber

"The Masked Dancer" 2022 ging kürzlich mit Staffel 1 bei ProSieben an den Start. Wir stellen Ihnen hier die Kostüme und nach jeder Folge die Enthüllungen und Auflösungen der Masken vor.

Pünktlich zum neuen Jahr wartet ProSieben mit der brandneuen Show "The Masked Dancer" auf. Die Sendung dürfte dem ein oder anderen in Teilen jedoch durchaus bekannt vorkommen, denn "The Masked Dancer" ist ein Spin-off der erfolgreichen Gesangsshow "The Masked Singer".

Das Konzept beider Shows ist daher ziemlich ähnlich. Einziger Unterschied: Bei "The Masked Dancer"sollen die maskierten Prominenten von den Zuschauerinnen und Zuschauern und dem dreiköpfigen Rate-Team nicht am Gesang, sondern anhand von unterschiedlichen Tanz-Performances erkannt werden. Sicher keine leichte Aufgabe!

Der Moderator der Sendung Matthias Opdenhövel äußerte sich im Vorfeld bereits zu den Herausforderungen, die die Show mit sich bringt: „Unter den Masken und Kostümen tanzen – das klingt erstmal ziemlich schwierig. Ist es auch. Sowohl fürs Performen, als auch fürs Raten. Aber jeder hat unverkennbare Gesten oder Haltungen, die einen verraten können. Die Fans von Bülent Ceylan haben ihn ja alleine an der Fingerhaltung als Engel erkannt. Und die "The Masked Dancer"-Masken lassen Konturen besser erkennen."

Video: ProSieben

Hier in diesem Artikel stellen wir Ihnen alle sieben Masken vor und verraten nach jeder Show, welcher Promi sich unter den Kostümen verbirgt.

"Masked Dancer 2022": Enthüllungen und Auflösung

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle bisher bekannten Masken bei "The Masked Dancer" 2022:

  • Das Gühwürmchen: Ute Lemper (58), Schauspielerin und Musicaldarstellerin

Das Glühwürmchen
Foto: ProSieben/Willi Weber
  • Der Affe: noch nicht enthüllt
Der Affe
Foto: ProSieben/Willi Weber
  • Maximum Power: Eloy de Jong
Maximum Power
Foto: ProSieben/Willi Weber
  • Die Maus: noch nicht enthüllt
Die Maus
Foto: ProSieben/ Willi Weber
  • Der Buntstift: noch nicht enthüllt
Der Buntstift
Foto: ProSieben/ Willi Weber
  • Das Schaf: Axel Schulz, (53), Ex-Boxer
Das Schaf
Foto: ProSieben/Willi Weber
  • Das Zottel: noch nicht enthüllt
Das Zottel
Foto: ProSieben/Willi Weber

So entstehen die Masken von "The Masked Dancer" 2022

Lesen Sie dazu auch

Doch wer fertigt eigentlich die verrückten, farbenfrohen und ausgefallen Kostümen von "The Masked Dancer" 2022? Dafür verantwortlich sind die Gewandmeisterin Alexandra Brandner und die Maskenbauerin Marianne Meinl. In tagelanger und mühevoller Handarbeit sorgen die beiden dafür, dass die Masken, die auf den Entwürfen der US-Designerin Marina Toybina beruhen, zum Leben erweckt werden.

Bei der Fertigung der Masken achten die beiden Frauen vor allem darauf, dass die Kostüme allesamt sehr leicht sind und den prominenten Tänzerinnen und Tänzern eine gute Sicht bieten. Außerdem darf die Atmung natürlich nicht durch unnötig viel Stoff vor dem Gesicht blockiert werden. Aus diesem Grund wurde vor allem im Bereich von Mund und Nase viel mit transparenten Netzen gearbeitet.

Nicht zuletzt sind die Masken von "The Masked Dancer" allesamt auch etwas kompakter als die "The Masked Singer" Kostüme. Damit die Maskierten optimal auf der Bühne performen können, wurde im Fertigungsprozess auf Materialien mit wenig Gewicht gesetzt. Neben leichtem Gewebe und Schaumstoffen verbauen die Kostümbildnerinnen auch federleichte Unterkonstruktionen. Dann steht der perfekten Tanz-Performance ja nichts mehr im Wege! (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.