Newsticker

Virologe Drosten für baldige Einführung von Tracking-App
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Masked Singer" 2020 pausiert: ProSieben zeigt heute "The Amazing Spider-Man" am 7.4.20

News-Blog

07.04.2020

"The Masked Singer" 2020 pausiert: ProSieben zeigt heute "The Amazing Spider-Man" am 7.4.20

Die News zu "The Masked Singer" 2020: Die Sendung pausiert bis Mitte April, da zwei Teammitglieder am Coronavirus erkankt sind. Heute gibt es deshalb einen Spielfilm zu sehen.
Bild: ProSieben/Willi Weber

"The Masked Singer" 2020 - News zu Staffel 2: Die Sendung pausiert wegen Corona-Erkrankungen im Team noch immer und kehrt erst am 14. April mit neuen Folgen zurück.

Bei "The Masked Singer" 2020 müssen Zuschauer und Rateteam herausfinden, welche Promis sich in den Kostümen verstecken. Alle News gibt es hier im Blog.

"The Masked Singer" 2020: News heute am 7.4.20

News am 7.4.20: Sender zeigt heute "The Amazing Spider-Man"

Auch am heutigen Dienstag pausiert "The Masked Singer" noch einmal aufgrund von Corona-Erkrankungen innerhalb des Teams. Stattdessen zeigt Prosieben "The Amazing Spider-Man". Nächste Woche soll es mit der nächsten Folge der Rate-Sendung weitergehen.

News am 31. März: ProSieben zeigt Folge 1 der ersten Staffel

Statt neuen Folgen kommt "The Masked Singer" heute mit der ersten Folge von Staffel 1 im TV.

 

News am 30. März: "The Masked Singer" 2020 fällt wegen Coronavirus bis Mitte April aus

Im Produktionsteam zu "The Masked Singer" gab es zwei Corona-Erkrankungen. Wie ProSieben mitteilt, muss die Sendung daher bis zum 14. April pausieren. "Sicherheit und Wohl der Crew und der Künstler unter den Masken haben oberste Priorität", sagte ProSieben-Chef Daniel Rosemann dazu.

Am 14. April war eigentlich das Finale geplant. Nun soll an dem Tag die vierte Folgen laufen. Danach geht es wieder wöchentlich weiter.

News am 25. März: Gleich zwei Masken fallen - Folge 3

Gestern wurden gleich zwei Promis bei "The Masked Singer" enttarnt. Neben der Göttin, musste auch die Kakerlake die Maske fallen lassen. Unter der Göttin versteckte sich die Schauspielerin Rebecca Immanuel. Mit der Schauspielerin hatte wirklich niemand gerechnet. Bei der Kakerlake waren sich die Zuschauer und das Rateteam jedoch sicher: Das muss Angelo Kelly sein - und sie hatten recht! Mit einigen Rap-Nummern überraschte die Kakerlake immer wieder. Jetzt ist klar, welcher Promi unter der Maske steckte.

News am 18. März: Die zweite Maske ist gefallen - Folge 2

Gestern Abend in Folge 2 fiel die nächste Maske und enttarnte damit die Fledermaus bei "The Masked Singer". Während Elton komplett im Dunklen tappte, hatten Rea Garvey und Ruth Moschner den richtigen Riecher: Franziska Knuppe stecke tatsächlich im Fledermauskostüm.

Einige Zuschauer der verrücktesten Musikshow der Welt hatten Superstar Lena Meyer-Landrut hinter der Fledermaus vermutet. Doch vor allem Rea Garvey ließ sich von Anfang an nichts vormachen und vermutete sofort seine gute Freundin Franziska Knuppe hinter der Maske.

Nun sind noch acht maskierte Sänger übrig. Nächsten Dienstag, 24. März, folgt Folge 3.

News am 11. März: Die erste Maske ist gefallen - Folge 1

Gestern war es so weit: "The Masked Singer" startete in die nächste Runde. Die 10 mehr oder weniger professionellen Sänger versuchten ihre Identität vor Zuschauern und Rate-Team zu verbergen und mit ihrem gesamten Erscheinungsbild zu überzeugen. Mehr als einmal zeigte sich das ebenfalls prominente Rate-Team, bestehend aus Ruth Moschner, Rea Garvey und Carolin Kebekus ratlos.

Doch in Folge 1 fiel auch schon die erste Maske: Der Dalmatiner konnte die wenigsten Zuschauer überzeugen und wurde am Ende der Sendung enthüllt. Unter der divenhaften Maske verbarg sich Sängerin Stefanie Heinzman.

News am 21. Februar: Faultier und Chamäleon bei "The Masked Singer"

Zehn Promis in zehn Kostümen - das erwartet die Zuschauer bei "The Masked Singer". Nun hat ProSieben die ersten beiden Kostüme gezeigt: ein Chamäleon und ein Faultier:

Das sind die ersten Kostüme, die zu "The Masked Singer" 2020 enthüllt wurden.
Bild: ProSieben/Jens Hartmann

News am 22. Januar: Start-Termin von "The Masked Singer" 2020 steht fest

"The Masked Singer" kehrt im Frühjahr mit Staffel 2 zurück: Mit dem 10. März 2020 hat ProSieben nun den Start-Termin bekanntgegeben. Die Show erhält damit auch einen neuen Sendeplatz und wird immer dienstags ab 20.15 Uhr im TV und Live-Stream zu sehen sein.

Matthias Opdenhövel führt erneut als Moderator durch die Show, in der zehn Promis in Kostümen auftreten. Wer im Rateteam sitzen wird, ist bislang noch nicht bekannnt.

News zu "The Masked  Singer" 2020: Neuigkeiten zu Staffel 2, Folgen und Kandidaten

Bei "The Masked Singer" 2020 machen zehn Promis in aufwendigen Ganzkörperkostümen mit. Sie treten mit selbst gewählten Liedern gegeneinander an. Die Aufgabe der Zuschauer und eines Rateteams ist es, die Identität dieser Kandidaten herauszufinden. In kurzen Videos bekommen sie dafür auch einige Hinweise geliefert.

Das Format stammt aus Südkorea und heißt dort "King of Mask Singer". 2019 lief die Sendung zum ersten Mal in Deutschland. Den ersten Platz belegte Max Mutzke. Außerdem waren Bülent Ceylan, Gil Ofarim, Stefanie Hertel und Heinz Hoenig dabei.

Hier liefern wir die News rund um "The Masked Singer" 2020. Wenn die Sendung startet, berichten wir über die Neuigkeiten zu den einzelnen Folgen - in denen immer mehr der kostümierten Promis enttarnt werden. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren