Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Voice Kids" 2020, News zu Folge 10: Lisa-Marie gewinnt das Finale

News-Blog

27.04.2020

"The Voice Kids" 2020, News zu Folge 10: Lisa-Marie gewinnt das Finale

"The Voice Kids" 2020 ging gestern Abend mit dem Finale zu Ende. Hier gibt es News zum Gewinner der Show. Alle Infos zur Sendung gibt es in unserem Nachbericht.

"The Voice Kids" 2020, News: Finale gestern - Nachbericht

27. April: Die 15-jährige Lisa-Marie holt sich den Final-Sieg

Mit dem Song "The Voice Within" von Christina Aguilera konnte Lisa-Marie aus Team Sascha Coaches und Zuschauer von sich überzeugen. Mit ihrem Sieg sicherte sich die 15-Jährige aus Hamburg den "The Voice Kids"-Pokal sowie eine Ausbildungsförderung im Wert von 15.000 Euro. Zusätzlich gewann sie einen Gastauftritt im Musical „Bibi & Tina - Die verhexte Hitparade“.

26. April: Wer gewinnt das Finale ?

Insgesamt acht Kandidaten und Kandidatinnen stehen heute im Finale: Liana (10), Nikolas (11), Phil (13), Gianna (13), Marc (12), Lisa Marie (14), Paula Sophie (13) und Leroy (13). Nun müssen die Gesangstalente nicht mehr ihre Coaches, sondern die Zuschauer überzeugen. Denn wer am Ende der Show am meisten Anrufe bekommt, gewinnt "The Voice Kids" 2020. "Liana finde ich so bezaubernd, weil sie total echt auf der Bühne ist", sagte Coach Lena über ihren Schützling. Ob sie das Finale gewinnen kann, sehen Sie heute um 20.15 Uhr bei Sat.1.

20. April: Diese acht Kandidaten stehen im Finale

Nun stehen sie fest: Diese acht Kandidaten singen im Finale von "The Voice Kids" 2020. Bei Team Lena setzten sich Liana und Nikolas durch. Im Team Max waren es Phil und Gianna. Aus Saschas Team singen Marc und Lisa-Marie im Finale. Und beim Team "Deine Freunde" treten Paula Sophie und Leroy an. Diese acht Kandidaten setzten sich gestern im Halbfinale durch. Das Finale findet kommenden Sonntag, 26.4.20, statt.

Welche andere Kandidaten gestern gehen mussten, erfahren Sie in unserem Artikel: "The Voice Kids 2020": Wer ist raus? Kandidaten und Teams am 19.4.2020.

19. April: Wer schafft heute noch den Einzug ins große Finale?

Nachdem in der vergangenen Woche Sasha sein Final-Team zusammengestellt hat, müssen heute am 19.4.20 die anderen Coaches entscheiden, wen sie weiterhin in ihrem Team haben wollen. Lena, Max und Deine Freunde haben dabei die Qual der Wahl: "Man kann sich nur noch für zwei Talente entscheiden, mit denen man ins Finale geht. Das ist hart, aber so ist das Spiel", erklärt Lena Meyer-Landrut vor den heutigen Sing-Offs. Welche Kids den Sprung ins Finale schaffen, sehen Zuschauer ab 20.15 Uhr bei Sat.1.

13. April: Sasha wählt seine Kandidaten fürs Finale aus

Am Ende der zweiten Runde der Battles hat Sascha als erster Coach die Qual der Wahl: Die Kids in seinem Team sind in den ersten Sing-Offs gegen einander angetreten und haben erneut ihre Songs aus den Blind-Auditions performt. Danach musste sich Sasha zwischen Nora, Timur, Jason, Marc und Lisa-Marie entscheiden. Am Ende nimmt er Marc und Lisa-Marie mit in das große Finale.

Wer gestern Abend außerdem gehen musste, erfahren Sie hier: "The Voice Kids 2020": Wer ist raus? Kandidaten und Teams gestern am 12.4.2020

12. April: Team Sasha eröffnet die Sing-Offs

Während die anderen Teams sich noch im Battle-Stadium befinden, schickt Sasha fünf Talente bereits ins erste Sing-Off.

Drei Team-Vorschauen gibt es bereits:

  • Anna, Bouchra und Suzan singen "Senorita" von Camila Cabello
  • Mireille, Rebeca und Anastasija singen "When You Believe" von Whitney Houston und Mariah Carey
  • Marc, Lilyana und Bjorn singen "Sweet Child O' Mine" von Guns N' Roses

6. April: Die ersten Battles sind Geschichte

Gestern traten die Kids zum ersten in den Battles an, in Folge 7 waren es neun. Darunter waren auch Luca, Reza und Vladi, die im Team Lena waren. Sie mussten "Who Wants To Live Forever" von der Kult-Rockband Queen performen. Am Ende entschied sich Sängerin Lena für Reza. Die 15-Jährige kommt in die Sing-Offs, für Luca und Vladi ist "The Voice Kids" leider vorbei.

Welche Kinder nach den ersten Battles gehen mussten, lesen Sie in unserer Übersicht: "The Voice Kids 2020": Wer ist raus? Kandidaten und Teams - Folge 7 gestern am 5.4.2020.

5. April: Die Kids gehen in die Battles

Heute beginnen die Battles, in denen jeweils drei Kids eines Teams gemeinsam einen Song singen. Wer den Coach dabei am meisten überzeugt hat, wird am Ende zum Battle-Sieger gekürt. Unter anderem treten heute Abend Elin, David und Learta von Team "Deine Freunde" gegeneinander an. Sie werden gemeinsam "Emanuela" von Fettes Brot zum Besten geben, was vor allem Nachwuchs-Rapper David freut: "Ich werde den Song auf jeden Fall allen um die Ohren hauen!", sagt er selbstbewusst vor der Sendung.

Hilfe bekommen die Coaches heute außerdem von prominenten Gast-Juroren: Sänger Nico Santos und die Sängerin und Schauspielerin Lina Larissa Strahl werden den Coaches bei der Wahl der Battle-Sieger unter die Arme greifen.

30. März: Großer Buzzer-Irrtum bei den letzten Blind Auditions

Diesen Fehler werden die Juroren um Sasha und Lena Mayer-Landrut noch lange bereuen: Für die 12-jährige Kandidatin Mayumi S. buzzerte keiner der fünf Coaches - und das, obwohl sie eine der besten Performances der Staffel hingelegt hatte. Auch die Coaches selbst sahen ihren Fehler bald ein: Sasha sagte, er würde sich über ein Comeback der Sängerin im kommenden Jahr freuen.

Kandidat Jason, im Vorfeld als großes Talent gehandelt, überzeugte ebenfalls - und bekam im Gegensatz zu Mayumi einen Platz im Team von Coach Sasha. In der kommenden Woche, am Sonntag, 5.4.20, starten mit Folge 7 die Battles.

29. März: Heute stehen die letzten Blind Auditions an

Heute stehen bei "The Voice Kids" 2020 die letzten Blind Auditions an. Ein letztes Mal versuchen die Talente ihr Können unter Beweis zu stellen und die Coaches, die besten Sänger für ihr Team zu gewinnen.

Auch Jason versucht die Jury mit dem Song "Bruises" von sich zu überzeugen. Mit Erfolg: "Das ist ein Winner", weiß Coach Max schon nach den ersten Sekunden von Jasons Auftritt. Die Coaches reißen sich um Jason, Sasha applaudiert dem Talent sogar. Für welches Team wird sich Jason entscheiden?

23. März: Sasha verwandelt sich in ein Einhorn

Folge 5 von "The Voice Kids" 2020 hielt einen echten Hingucker bereit: Weil er bei den Blind Auditions am seltensten buzzerte und am Ende die wenigsten Nachwuchs-Talente in sein Team holen konnte, musste sich Sasha verkleiden. Das Ergebnis: Der beliebte Sänger lief als Einhorn durchs Studio und warf Süßigkeiten ins Publikum.

Auch die Kandidaten machten Eindruck: Brianna war extra aus Seattle nach Deutschland gekommen, um teilzunehmen. Sie kam mit einer tollen Performance schließlich im Team "Deine Freunde" unter. Dorthin zog es auch Elin und Rosalie. Maribel und Henry wählten Lena, Alija und Danielle gingen zu Max. Sasha holte lediglich Marius in sein Team. Eine weitere Chance hat Sasha allerdings noch: Am kommenden Sonntag, 29.3.20, warten die sechsten und letzten Blind Auditions der Show.

22. März: Körpereinsatz der Jury in Blind Audition 5

Heute finden die vorletzten Blind Auditions bei "The Voice Kids" 2020 statt und die Jury zeigt vollen Einsatz um neue Talente zu rekrutieren. Max Giesinger geht wortlos auf die Bühne um mit einer Kandidatin eine Ballade zu performen. Auch Lukas Nimscheck und Florian Sump von Deine Freunde versuchen eine Kandidatin mit einem eigens kreierten Lied davon zu überzeugen in ihr Team einzusteigen. Für wen sich die beiden Mädchen entscheiden, erfahren Zuschauer heute Abend um 20.15 auf Sat.1.

16. März: "The Voice Kids" -Talent überzeugt mit Oldie

Die 14-jährige Nora Arvena  setzte in der vierten Ausgabe der Blind Auditions auf einen Oldie. Mit dem Blues-Klassiker „I’d Rather Go Blind“ von Etta James  versuchte sie die Coaches von sich zu überzeugen und sich damit ihre Platz in den Battles zu sichern.

Für den Song von 1968 hat sich die junge Schweizerin ganz bewusst entschieden: "Heutzutage hört man sehr oft Deutschrap und der geht meistens um Autos und Geld. Er gibt mir keine Emotionen im Gegensatz zu der alten Musik. Die ist fließend wie Butter und Marmelade, schmelzend auf einem warmen Brot.", so die 14-Jährige.

Ihre Wahl ist erfolgreich: Vor allem Max Giesinger zeigt sich von ihrem Auftritt begeistert: "Wow. Was war denn das bitte für eine geile Performance?! Krass, du bist ja mal eine mega Granate", so der Sänger. Trotz der Begeisterung für Ihren Auftritt entschied sich die 14-Jährige dafür, in Team Sasha um den Sieg von "The Voice Kids" 2020 zu kämpfen.

15. März: Die vierten Blind Auditions stehen an

Bei "The Voice Kids" stehen heute die vierten Blind Audidtions an. Unter anderem versucht Marc die Coaches mit dem Song "Welcome To The Jungle" zu überzeugen. Mit Erfolg: Die Coaches können über den rockigen Auftritt nur staunen: "Wir sind alle bisschen verliebt in dich", meint Sängerin Lena nach seinem Auftritt. Für welchen Coach wird sich Marc entscheiden?

Das erfahren Zuschauer heute Abend um 20.15 auf Sat.1.

9. März: Die Teams der Coaches wachsen

In der dritten Blind Audition begeisterten die kleinen Künstler die Coaches wieder. Vor allem die 15-jährige Reza beeindruckte sie.

Die ursprünglich aus Island stammende Reza verwandelte das Studio kurzerhand in einen Opernsaal. Seit sie sechs Jahre alt ist, begeistert sie sich für klassische Musik und singt seitdem klassischen Sopran. Alle Coaches buzzerten und wollten sie in ihrem Team. Sie entschied sich dann für Team Lena - dieses bildet momentan das größte Team mit zehn Gesangstalenten.

8. März: Von rockigem Punk bis zur Klassik - Alles dabei in Blind Audition 3

Auf die Coaches wartet in der dritten Blind Audition ein buntes Programm. Die Kids haben in dieser Woche aus jedem Genre etwas mitgebracht: Von "Lieb mich dann" von Helene Fischer über "Nessun Dorma" von Giacomo Puccini bis hin zu "Wannsee" von den Toten Hosen ist alles dabei. Bei der Darbietung von "Nessun Dorma" von der 15-jährigen Reza aus der Schweiz drehen sich alle Juroren um - doch für welches Team entscheidet sie sich? Für wen die Jury-Mitglieder außerdem buzzern werden, erfahren Sie heute Abend um 20.15 Uhr bei "The Voice Kids" in Sat.1.

2. März: Besondere Song-Auswahl in Blind Audition 2

Der zehnjährige Yike hat die Jury mit einem noch nie vorgetragenen Song beeindruckt. Seine Darbietung von "Un Poco Loco" aus dem Disney-Film Coco überzeugt alle Juroren - es wird vier Mal gebuzzert. Lena Meyer-Landrut drückt sogar in den ersten 15 Sekunden und tanzt anschließend fröhlich zu dem Gitarrenstück. Um den jungen Kandidaten in ihr Team zu locken, ahmen die Juroren sogar den Ruf am Anfang des Liedes nach. Am Ende entschied sich Yike für Team Lena.

24. Februar: Freddy Mercury-Fan Luca schafft es in die nächste Runde

Zum Auftakt von "The Voice Kids" trat ein ganz besonderer Kandidat vor die Jury. Der 12-jährige Luca hat sich Freddy Mercury nicht nur musikalisch zum Vorbild gemacht, sondern auch optisch. Alle vier Jurymitglieder buzzerten nach seiner Darbietung von „Bohemian Rhapsody“ und er entschied sich im Team Lena um den Sieg zu kämpfen.

23. Februar: Heute beginnt "The Voice Kids" 2020

"The Voice Kids" kehrt heute Abend um 20.15 Uhr mit Staffel 8 ins TV zurück. Auf Sat.1 wurden bereits einige Kandidaten vorgestellt. Hier die Namen im Überblick:

  • Suzan
  • Sila
  • Naima
  • Phil
  • Miguel
  • Yaiza
  • Benedikta
  • Lisa-Marie
  • Nikolas

Vor allem der elfjährige Nikolas berührt die Jury mit seiner Version von "Someone you loved" (Lewis Capaldi). Ob er allerdings weiter ist, steht erst heute Abend fest.

13. Januar: Das ist der Start-Termin

Mittlerweile hat "The Voice Kids" 2020 einen Start-Termin: Die Sendung wird ab dem 23. Februar zu sehen sein. Die neuen Folgen laufen immer am Sonntag um 20.15 Uhr.

Und noch eine Neuigkeit hat Sat.1 bekanntgegeben: Die Schwestern Mimi & Josy aus Augsburg werden als Backstage-Moderatorinnen dabei sein. Die beiden hatten die vergangene Staffel gewonnen.

News am 23. November: Die Jury steht fest

"The Voice Kids" geht 2020 in die nächste Runde. Dann wollen junge Talente auf der Bühne wieder mit starker Stimme die Jury überzeugen. Wann es losgeht, steht noch nicht genau fest. Die Juroren sind allerdings schon bekannt.

Neu dabei sind Florian Sump und Lukas Nimscheck von der Band "Deine Freunde", die Musik für Kinder macht. Hier ein Überblick über die komplette Jury:

  • Lena Meyer-Landrut
  • Max Giesinger
  • Sasha
  • Deine Freunde mit Florian Sump und Lukas Nimscheck

News zu "The Voice Kids" 2020: Neuigkeiten, Infos, Vorschau, Nachbericht

In diesem News-Blog bekommen Sie immer die aktuellen Neuigkeiten rund um "The Voice Kids" 2020. Außerdem liefern wir zu jeder Folge Vorschau und Nachbericht, sobald die Sendung gestartet ist.

Am grundlegenden Konzept hat sich auch in der neuen Staffel nichts geändert. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 15 Jahren treten an und wollen erst einmal die Jury überzeugen. Wer von einem Coach in ein Team aufgenommen wird, tritt dann noch in mehreren Runden gegen andere Teilnehmer an - bis am Ende der oder die Sieger feststehen.

In der vergangenen Staffel hatten sich Mimi & Josy aus Augsburg durchgesetzt. Hier können Sie noch einmal unseren Podcast mit den beiden jungen Musikerinnen hören:

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren