Newsticker

Corona-Folgen: Lufthansa bereitet Mitarbeiter auf Einschnitte vor
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Voice Kids" 2020 live im TV und Stream: Übertragung heute am 26. April 2020

Sat.1

26.04.2020

"The Voice Kids" 2020 live im TV und Stream: Übertragung heute am 26. April 2020

Die Geschwister Mimi und Josefin aus Augsburg haben "The Voice Kids" 2019 gewonnen. Hier die Infos zur Übertragung von Staffel 8 live im TV und im Stream.
Bild: André Kowalski, SAT.1

"The Voice Kids" 2020 heute live im TV und Stream: Hier gibt es alle Infos rund um die Übertragung der Sat.1-Show. Am 26.4.2020 läuft das Finale.

"The Voice Kids" ist seit dem 23. Februar 2020 mit einer neuen Staffel live im TV und Stream auf Sat.1 zu sehen. Wann kommt "The Voice Kids" 2020 live im TV und Stream? Gibt es die Folgen auch als Wiederholung? Lesen Sie hier die Antworten und alle Infos zur Übertragung.

"The Voice Kids" 2020 live im TV und Stream: Der Start-Termin lag im Februar

"The Voice Kids" ist am 23. Februar 2020 auf Sat.1 gestartet. Die Sendung läuft seitdem immer sonntags um 20.15 Uhr.

Übertragung: "The Voice Kids" 2020 heute live im TV und Stream sehen - und als Wiederholung

Seit Ende Februar können wieder neue Kandidaten versuchen, die Jury von ihrer Stimme zu überzeugen. Das Bewerbungsverfahren für Staffel 8 ist natürlich schon längst abgeschlossen - die Folgen lassen sich auf Sat.1 im TV sehen. Der Sender bietet eine Mediathek an, in der man verpasste Folgen nachholen kann. Derzeit sind dort Blind Audition 1- 3 als Wiederholung verfügbar.

"The Voice Kids" 2020 live im TV und Stream: Übertragung heute am 26. April 2020

Für den Streaming-Dienst Joyn gibt es eine Premium-Mitgliedschaft, die Nutzern einige Extra-Features bietet. Einer der Vorteile wäre der Zugriff auf ehemalige Inhalte von Maxdome, wo vergangene Staffeln von "The Voice Kids" im Stream zu sehen sind. (AZ)

Im vergangenen Jahr besuchten wir die Voice-Kids-Siegerinnen Mimi und Josy bei sich zu Hause. Hier können Sie sich das Gespräch im Podcast anhören:

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren