Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "The Voice Senior" 2019 - News: Finale heute am 15.12.19

Sat.1: News-Blog

15.12.2019

"The Voice Senior" 2019 - News: Finale heute am 15.12.19

"The Voice Senior" 2019, News: Heute am 15.12.19 läuft das Finale.
Bild: André Kowalski, SAT.1

"The Voice Senior" 2019: Das Finale läuft heute auf Sat.1. Für die Talente geht es ab 20.15 Uhr um alles. Lesen Sie hier die News im Blog.

"The Voice Senior" 2019: Acht Talente haben sie vergangene Woche einen Platz im heutigen Finale erkämpft. Hier gibt es alle aktuellen News im Überblick.

"The Voice Senior" 2019: News im Überblick

15. Dezember: Wer gewinnt das Finale?

Ab 20.15 Uhr kämpfen die acht verbliebenen Talente um den Sieg bei "The Voice Senior". Wer gewinnt entscheiden die Zuschauer per Voting. Eine ausführliche Vorschau zum heutigen Finale am 15.12.19 finden Sie hier: "The Voice Senior": Wer siegt heute am 15.12.19 im Finale?

9. Dezember: Diese Kandidaten haben es ins Finale geschafft

Bei "The Voice Senior" 2019 ging es in Folge 3 um den Einzug ins Finale. Insgesamt 21 Talente wollten sich in den Sing-Offs beweisen. Vor allem Kandidatin Silvia bringt die Jury und das Publikum mit ihrer Performance zu "Nutbush City Limits" von Tina Turner zum Tanzen. Dafür erhielt die Kandidatin einen von acht Plätzen im Finale. Mehr zu Folge 3 lesen Sie hier: "The Voice Senior", Folge 3 am 8.12.19: Die Sing-Offs.

1. Dezember: Comeback bei "The Voice Senior" 2019: "Truck Stop"-Gründer lässt Vergangenheit aufleben

Zwölf neue Kandidaten wollten es gestern Abend in Folge 2 von "The Voice Senior" 2019 wissen. Neben einigen Amateuren standen dabei auch echte Bühnen-Profis auf der Sat.1-Bühne. So trat mit Rainer einer der Gründer der bekannten Cowboy-Band "Truck Stop" auf, die noch immer existiert. Der Zahnarzt sang dabei sogar einen Song seiner ehemaligen Band.

Michael aus Nürnberg war als US-Soldat in Deutschland stationiert - und rührte Jury und Publikum mit "Just Once" von James Ingram zu Tränen. Der aus schwierigen Verhältnissen stammende Amerikaner überzeugte mit seinem gefühlvollen Auftritt ganz besonders einen Coach. Wer Michael ab kommender Woche coachen darf und ob es Cowboy Rainer aus der Zahnarztpraxis nochmal ins Musik-Business zurückschafft, erfahren Sie in unserem Nachbericht: "The Voice Senior" 2019, Folge 2: Comeback eines "Truck Stop"-Gründers.

24. November: Cili ist raus - die weltweit älteste Kandidatin bei "The Voice Senior" bekommt keinen Buzzer

Die neue Staffel von "The Voice Senior" 2019 ging am 24.11.19 auf Sat.1 an den Start - und begann mit einer Premiere: Cilli ist mit ihren 94 Jahren das weltweit älteste Talent, das jemals bei einer Ausgabe von "The Voice Senior" auf der Bühne stand. Die humorvolle Essenerin nahm ihr Alter in der Show gelassen: Mit dem Titel "Der erste Lack ist ab" wollte die 94-Jährige beweisen, dass man in jedem Alter über sich selbst lachen kann.

"Viele schütteln vielleicht den Kopf und sagen: ‚Die Alte ist verrückt‘ – aber ich bin es nicht. Bevor der große Kick von oben kommt, möchte ich gerne noch den kleinen Kick hier auf Erden erleben", sagte Cilli vor ihrem Auftritt auf der "The Voice Senior" Bühne. Wieso Cili trotz ihres umjubelten Auftrittes am Ende gehen musste und wer noch raus ist, erfahren Sie in unserem Nachbericht: "The Voice Senior" 2019, Folge 1: 94-jähriges Talent Cili ist raus

18. November: Der Start-Termin für "The Voice Senior" steht fest

Lange Zeit war "The Voice Senior" 2019 nur für "Winter" angekündigt. Nun hat Sat.1 den Start-Termin bekanntgegeben: Los geht es am 24. November.

Die neuen Folgen laufen dann immer am Sonntag ab 20.15 Uhr auf Sat.1. Das Finale wird am 15. Dezember ausgetrahlt.

11. Oktober: Wer sitzt in der Jury?

Im Gegensatz zum Start-Termin von "The Voice Senior" 2019 steht die Jury schon fest. Diese Coaches sind in Staffel 2 mit dabei:

  • Sascha Vollmer und Alec Völkel, die Frontmänner von The BossHoss
  • Yvonne Catterfeld
  • Michael Patrick Kelly
  • Sasha

1. Oktober 2019: "The Voice Senior" 2019 startet im Winter

Nachdem "The Voice of Germany" schon einen Ableger für "Kids" hatte, bekam die Show im vergangenen Jahr auch einen für Kandidaten über 60 Jahre. Das war so erfolgreich, dass 2019 Staffel 2 von "The Voice Senior" folgt. Einen genauen Start-Termin hat Sat.1 noch nicht bekanntgegeben. Wie der Sender mitteilt, soll sie aber im Winter zurückkehren.

Dann müssen sich die Senioren erst einmal den Blind Auditions von "The Voice Senior" 2019 stellen. Das bedeutet, dass die Jury nur die Stimme der Senioren hört, da die Juroren mit dem Rücken zur Bühne sitzen. Wenn einem Coach die Stimme gefällt, kann er auf einen Buzzer drücken und dreht sich zur Bühne um. Dann kann sich der Kandidaten am Ende dem Team des Juroren anschließen. Wenn sich mehrere für ihn umdrehen, hat er die Wahl.

Danach folgen noch weitere Runden, bevor im Finale der Gewinner festeht. In diesem News-Blog liefern wir die Informationen und Neuigkeiten rund um die Show. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren