1. Startseite
  2. Panorama
  3. Tierisches: Entenmutter schaut bei Rettung ihrer Küken zu

In Abflussrinne gefallen

22.04.2019

Tierisches: Entenmutter schaut bei Rettung ihrer Küken zu

Die Entenmutter lässt den Polizisten bei der Rettungsaktion nicht aus den Augen. Foto: LPD Wien
3 Bilder
Die Entenmutter lässt den Polizisten bei der Rettungsaktion nicht aus den Augen.
Bild: LPD Wien (dpa)

Laut quakend steht eine Entenmutter an Ostern vor einer Abflussrinne, als die Polizei eintrifft.

Ihre Küken sind kurz zuvor in das Rohr gefallen und kommen nicht mehr heraus - doch zum Glück gelingt es den Wiener Polizisten sowie der Feuerwehr, sie zu retten.

Gleich elf Küken retteten die Beamten am Ostersonntag auf dem Parkplatz eines Lebensmittelladens aus ihrer Notlage, nachdem sie die Rinne vorsichtig mit Wasser spülten und die Tiere am anderen Ende auffingen. Mit einer Transportbox wurde die Entenfamilie dann zu einem Teich in der Nähe gebracht und dort unverletzt in die Freiheit entlassen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Ein Rettungshelfer (oben in roter Berufskleidung) klettert angeseilt am Eiffelturm hinunter, während unter ihm der Kletterer an die Gitterstäbe klammert. Foto: Michel Euler/AP
Pariser Wahrzeichen evakuiert

Mann klettert auf Eiffelturm und klammert sich fest

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden