Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Türen verriegelt: Bub (3) allein mit dem Zug unterwegs

Emmendingen

08.05.2015

Türen verriegelt: Bub (3) allein mit dem Zug unterwegs

Ein dreijähriger Knirps wollte noch mit Papa aussteigen - doch dann ist der Zug nach Emmendingen mit dem Jungen allein weitergefahren.

Weil der Kleine vermutlich zu langsam war, verriegelten sich die Zugtüren und ließen sich nicht mehr öffnen. Der Vater, der auch einen Kinderwagen bei sich hatte, und seine beiden anderen Kinder konnten noch rechtzeitig aussteigen, der Dreijährige schaffte es nicht mehr, wie die Polizei mitteilte. Im Zug kümmerte sich eine Reisende um den Dreijährigen und übergab ihn dem Lokführer. Dieser ließ das Kind bis nach Offenburg im Führerstand mitfahren. Dort nahmen Polizisten den Jungen in Empfang und brachten Vater und Sohn wieder zusammen. dpa/lsw

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren