Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainischer Präsident Selenskyj in Großbritannien eingetroffen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Umfrage: Viele Deutsche schämen sich im Urlaub für peinliche Landsleute

Umfrage
10.08.2017

Viele Deutsche schämen sich im Urlaub für peinliche Landsleute

Für das frühe Reservieren von Liegestühlen sind Deutsche bekannt. Bei einer Umfrage gaben über 90 Prozent der Befragten an, gewisse Manieren von Touristen zu erwarten.
Foto: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolfoto)

Laut einer repräsentativen Umfrage schämen sich im Ausland viele Deutschen für ihre Landsleute, wenn diese sich daneben benehmen.

In Badehose am Buffet, betrunken am Strand oder pöbelnd in der Bar – immer wieder benehmen sich Touristen in Ferienorten und beliebten Städten daneben. Vielen Menschen in Deutschland ist das peinlich. In einer repräsentativen Yougov-Umfrage gaben 81 Prozent an, sich für ihre Landsleute zu schämen, wenn diese sich im Urlaub nicht benehmen. 93 Prozent finden, dass von Touristen gewisse Manieren zu erwarten seien.

Mehrheit hat Verständnis für Proteste gegen Massentourismus

Die Mehrheit der Befragten (80 Prozent) gab außerdem an, dass sie die Proteste der Einheimischen in Barcelona und Mallorca gegen den Massentourismus nachvollziehen kann. Auf Mallorca hatte Ende Juli eine Bürgerinitiative gegen die rapide wachsenden Besucherzahlen auf der spanischen Insel protestiert, in Barcelona kam es sogar zu einem Angriff auf einen Touristenbus.

Die mallorquinische Regierung will deshalb künftig per Gesetz die Zahl der Touristen begrenzen. 68 Prozent der Befragten äußerten, dass sie diesen Plan gut finden. 21 Prozent sind dagegen. dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.