1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ungeschminkt? Alicia Keys zeigt sich bei den Grammys ganz natürlich

Grammy-Awards 2019

11.02.2019

Ungeschminkt? Alicia Keys zeigt sich bei den Grammys ganz natürlich

Moderatorin Alicia Keys führte souverän durch die Show - und das als erste Frau seit 14 Jahren.
Bild: Matt Sayles/Invision, AP/dpa

US-Sängerin Alicia Keys ist meist ohne Make-Up unterwegs. Viele Menschen ahmen sie begeistert in den sozialen Netzwerken nach. Was dabei bedacht werden muss.

Um als Schauspielerin oder Musikerin erfolgreich zu sein, hilft gutes Aussehen. Eine Banalität, die so über Jahrzehnte akzeptiert wurde. 2016 hatte eine Sängerin genug davon, sich den Mechanismen der Branche zu unterwerfen. Alicia Keys veröffentlichte im Newsletter "Lenny" der bekannten Feministin Lenna Dunham einen Essay. Darin setzte sie sich mit ihrem Verhältnis zu Make-Up auseinander: "Jedes Mal, wenn ich das Haus verlassen habe, machte ich mir Sorgen, ob ich auch genug Make-up aufgelegt hatte. Was ist, wenn jemand ein Foto von mir macht? Was, wenn es gepostet wird? Dies waren meine ängstlichen, oberflächlichen, aber ehrlichen Gedanken, die ich mir ständig machte. Und das alles nur, weil ich mich sorgte, was andere Leute von mir denken."

Alicia Keys moderierte die Grammys 2019 im natürlichen Look

Keys beschloss, künftig ungeschminkt unterwegs zu sein. Schnell wurde der Essay der Sängerin als feministisches Statement zelebriert, über die sozialen Medien verbreiteten sich Hashtags wie #wokeuplikethis und #nomakeup.  Auch bei den Grammys, die in der Nacht von Sonntag auf Montag von Keys moderiert wurden, bestach die Sängerin durch ihr natürliches Aussehen.

 

Die Hashtag-Welle schwappte auch nach Deutschland über. Zahlreiche Prominente, und solche die es gerne wären, präsentierten sich ungeschminkt vor der Kamera.

Frauke Ludowig zeigt seitdem immer mal wieder Schnapschüsse von sich nach dem Aufstehen.

 

Das ehemalige Topmodel Heidi Klum wagte ebenfalls Fotos ohne Make-Up.

 

Aber so konsequent wie Alicia Keys auf das Make-Up zu verzichten, das wagte bisher keine Prominente hierzulande. Was daran liegen mag, dass Alicia Keys keineswegs auf ihr natürliches Selbst setzt: Die US-amerikanische Make-Up Künstlerin "Dotti" gab bereits Ende 2016 gegenüber einem US-Magazin die Hautpflege-Routine von Alicia Keys preis. Alicia bekomme regelmäßig Gesichtsbehandlungen mit Gurke und Eis oder lasse Akupunkturen vornehmen, erklärte die Visagistin damals. Alicia Keys tut offenbar sehr viel für ihren perfekten, Make-Up freien, Look.

Alicia Keys pflegt ihre Haut intensiv

Statt Schminke führe sie ihrer Haut täglich Selbstbräuner, Anti-Aging-Serum und eine mattierende Lotion zu. Ein Brauenstift dient zum modellieren von Fake-Sommersprossen, dazu ein wenig Cremerouge - so entsteht ein perfekt-natürliches Gesicht. Kosten: rund 300 Euro. Die Visagistin Dotti bezeichnet sich selbst übrigens als Erfinderin der "nomakeupmakeup-Bewegung". Ihrer Ansicht nach soll Make-Up so natürlich aussehen, als trage die Frau keines.

Und auch die US-Sängerin trägt manchmal wieder Make-Up. Bereits 2017 erklärte Keys dem Magazin Allure, sie wolle sich nicht zur Sklavin von Make-Up machen. Sie sei aber auch keine Sklavin des Verweigerns von Make-Up. Jeder Mensch solle sich selbst so ausdrücken, wie er das wolle. Als Moderatorin bei den Grammys 2019 tat Alicia Keys das, indem sie kein - oder nur sehr wenig - Make-Up trug. (jovos)

Mit einem Klick hier sehen Sie Bilder der Grammy-Nacht.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Tatort_Murot_und das_Murmeltier.jpg
Tatort heute

"Kalkulierte Zumutung": Kritik der Presse zum "Tatort" heute aus Wiesbaden

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden