1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vanessa Krasniqi: Schiefe Töne von der Favoritin

DSDS 2012

12.03.2012

Vanessa Krasniqi: Schiefe Töne von der Favoritin

DSDS 2012: Am Ende waren es nur noch acht. Für die Kandidaten von DSDS 2012 wird es langsam eng. Die Top 8 stehen fest. Schiefe Töne gab es von Favoritin Vanessa Krasniqi.

DSDS 2012  und die schiefen Töne: Favoritin Vanessa Krasniqi brachte bei der dritten Mottoshow mit David Guettas Hit "Titanium" die Halle zum beben, aber auch sie lieferte nicht wie gewohnt die perfekte gesangliche Leistung ab. Die Entscheidung von DSDS 2012 liegt aber in den Händen der Zuschauer, und die schienen ihren Auftritt zu lieben.

DSDS 2012: Für die Kandidaten wird es eng

Am Ende waren's nur noch acht. Für die Kandidaten von DSDS 2012 wird es langsam eng. Die Top 8 stehen fest. Das Motto der dritten Liveshow von DSDS 2012 war "Party Hits" , und die Kandidaten gaben alles, um für Stimmung zu sorgen.

Silvia Amaru flog an diesem Abend raus aus DSDS 2012, aber zu den Top 9 von über 35.000 Bewerbern zu zählen, ist ja auch nicht schlecht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

DSDS: Bei Quoten auf dem dritten Platz

Im Kampf um die Einschaltquoten landete der Sender RTL an diesem Samstagabend auf dem dritten Platz. Die meisten Zuschauer erreichte der ZDF-Krimi "Der Kommissar und das Meer: Allein im finsteren Wald" mit 6,48 Millionen Zuschauern und somit einem Marktanteil von gut 20 Prozent.

Deutschland sucht den Superstar: Amaru ist raus

Auch Platz zwei ging an einen öffentlich-rechtlichen Sender: Die Sendung "Verstehen Sie Spaß" auf ARD sahen 5,19 Millionen Menschen (Marktanteil: 6,9 Prozent). Das Aus für Silvia Amaru bei "Deutschland sucht den Superstar" auf RTL verfolgten 4,86 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm (Marktanteil: 15,4 Prozent). (AZ)

Joey Heindle
5 Bilder
DSDS 2012: Das sind die Top 8
Bild: RTL/Special unter http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html
Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Karl Lagerfeld mit den Models Cindy Crawford (v.l) aus den USA, Linda Evangelista aus Kanada, und Claudia Schiffer aus Deutschland (1995). For: Remy De La Mauviniere/AP Foto: Remy De La Mauviniere
Abschied

Die Modewelt trägt Trauer: Stardesigner Lagerfeld ist tot

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen