1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vanessa ist raus: Unverständnis bei DSDS 2012-Kandidaten

Deutschland sucht den Superstar

19.03.2012

Vanessa ist raus: Unverständnis bei DSDS 2012-Kandidaten

Publikumsliebling Joey Heindle ist trotz harter Kritik weiterhin in DSDS 2012 dabei.
Bild: RTL

Nach Vanessas Aus bei DSDS 2012 herrscht bei den DSDS-Kandidaten Unverständnis.

Als die Entscheidung bei DSDS 2012 letzten Samstag feststand, herrschte Entsetzen in vielen Gesichtern der DSDS-Kanidaten. Vaness Krasniqi ist raus bei Deutschland sucht den Superstar 2012. Dabei galt die dunkelhaarige Vanessa als Favoritin bei DSDS 2012. Nicht nur sie brach in Tränen aus, als sich die DSDS-ZUschauer für ihren Rauswurf am Samstag entschieden hatten. Auch die blonde Fabienne weinte hemmungslos. Die anderen Anwärter auf den DSDS-Thron verstanden die Welt nicht mehr.

DSDS 2012: Publikum wählt Vanessa raus

Das Motto der DSDS-Show von vergangenem Sonntag lautete Herzenssongs. Vanessa widmete ihrer Familie das Lied "Bleeding Love" von Leona Lewis. Dieter Bohlen konnte Vanessa mit ihrer Performance nicht wirklich überzeugen. Bruce Darnell und Natalie Horner allerdings schon und letztendlich bekam die 17 Jahre alte Vanessa dann von allen drei Mitgliedern der DSDS-Jury den Daumen nach oben. Das Publikum allerdings war von Vanessa offenbar nicht begeistert. 

DDSDS-Kandidaten sind traurig

Mit Vanessa sei plötzlich eine Wahnsinnsstimme weg, sagt DSDS 2012-Kandidat Jesse Ritch gegenüber RTL. "Der Schock ist riesig." Auch Kristof Hering ist über Vanessas Aus in der dritten Mottoshow von DSDS 2012 traurig. Mit Vanessa sei die Person raus, mit der er sich am besten verstanden habe, so Kristof. Sein DSDS-Kollege Hamed Anousheh zeigte sich "komplett baff". Er hatte Vanessa zu den Top-Drei-Kandidaten bei Deutschland sucht den Superstar 2012 gezählt. Seiner Meinung nach sind andere Kandidaten, wie etwa Joey Heindle oder Kristof, gesanglich nicht so gut wie Vanessa, sagt Hamed gegenüber RTL.

Joey Heindle
5 Bilder
DSDS 2012: Das sind die Top 5
Bild: RTL/Special unter http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Vanessa hat viel geweint

Für Vanessa Krasniqi schien an dem Abend der dritten Motoshow eine Welt zusammen zu brechen. Im Nachhinein versucht die 17-Jährige ihr Aus bei DSDS 2012 zu erklären. Demnach hätten es Mädchen bei DSDS schwerer, weil die Mädchen für die Jungs anrufen würden. Die Enttäuschung sitzt bei Vanessa tief. Als sie aus der Superstar-Villa ausziehen musste, habe sie sehr viel geweint, verrät Vanessa Krasniqi gegenüber dem Privatsender.

Alle Infos über DSDS 2012 finden Sie hier.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" auch im Special bei RTL.de.

 AZ

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Polizeibeamte stehen an dem aufgebrochenen Geldtransporter in Berlin-Mitte. Foto: Bernd von Jutrczenka
Dumm gelaufen

Überfall auf Geldtransporter: Räuber machten keine Beute

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen