Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
80 Jahre Schlacht um Stalingrad: Putin droht Deutschland bei Gedenkfeier
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Verkehr: ICE-Strecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 für 200 Tage gesperrt

Verkehr
15.06.2017

ICE-Strecke Mannheim-Stuttgart im Jahr 2020 für 200 Tage gesperrt

Die ICE-Strecke zwischen Mannheim und Stuttgart wird einem Medienbericht zufolge im Jahr 2020 für 200 Tage gesperrt.
Foto: Jan Woitas/Archiv (dpa)

Die Deutsche Bahn plant, die gut 100 Kilometer lange Trasse zwischen April und Oktober 2020 komplett für den Verkehr zu sperren.

Die ICE-Strecke zwischen Mannheim und Stuttgart wird einem Medienbericht zufolge im Jahr 2020 für 200 Tage gesperrt. Das sagte ein Bahnsprecher der Stuttgarter Zeitung (Freitag). Die Deutsche Bahn plant demnach, die gut 100 Kilometer lange Trasse zwischen April und Oktober 2020 komplett für den Verkehr zu sperren. Die im Juni 1991 in Betrieb genommene Hochgeschwindigkeitsstrecke muss grundlegend saniert werden. Bahnreisende müssen sich während der Bauphase auf deutlich längere Fahrzeiten einstellen. Die Strecke wird dem Blatt zufolge täglich von gut 200 Zügen befahren. Noch arbeitet die Bahn demnach an den konkreten Fahrplänen.

Ein Bahnsprecher betonte auf Anfrage, Kunden würden frühzeitig über die Änderungen informiert. Konkrete Informationen soll es ihm zufolge spätestens zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019 geben. dpa/lsw

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.