Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vermummter Radler auf Weg zur Schule

08.06.2009

Vermummter Radler auf Weg zur Schule

Ein Motto-Tag in der Schule hat in Dinslaken die Polizei auf den Plan gerufen.

Dinslaken (AFP) - Ein vermummter und bewaffneter Radfahrer hat in Dinslaken einen Polizeieinsatz ausgelöst. Doch die Sorge war unbegründet.

Dem Hinweis einer Zeugin, sie habe einen schwarz vermummten und bewaffneten Radfahrer beobachtet, folgte am Montag die Polizei im nordrhein-westfälischen Dinslaken. Die Ordnungshüter konnten den Verdächtigen wenig später stellen.

Doch dieser entpuppte sich 16-jähriger Schüler, der sich lediglich für den Motto-Tag an seiner Schule zum Thema "Mafia-Gangster" passend verkleidet hatte - mit Sonnenbrille, Sturmhaube und einer Plastikpistole als Accessoire. Der 16-Jährige wurde nach seiner Vernehmung entlassen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren