Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Videospiel: "Dirt 5": Gameplay und Trailer - Release erneut nach hinten verschoben

Videospiel
20.10.2020

"Dirt 5": Gameplay und Trailer - Release erneut nach hinten verschoben

"Dirt 5": Release, Gameplay, Trailer. Das Rallye-Videospiel läuft unter anderem auf Xbox One.
Foto: Caroline Seidel, dpa

"Dirt 5": Die neueste Version der Rallye-Serie "Dirt" ist für diesen Herbst angekündigt. Dennoch wurde das Release-Datum erneut verschoben. Wir informieren Sie hier über das Datum des Release, geben Ihnen Infos zum Gameplay und liefern Ihnen einen Trailer.

Das neue "Dirt 5" (Eigen-Schreibweise: "DiRT 5") erscheint im Herbst 2020 für PC, Xbox One und PS4. Später hat der Video-Entwickler Codemasters Portierungen auf die kommende Generation von Konsolen geplant.

Hier finden Sie Infos zum Release-Termin und zum Gameplay. Außerdem können Sie sich einen Trailer ansehen.

Start-Termin von "Dirt 5": Wann ist der Release?

Codemasters hatte das ohnehin bereits verspätete Erscheinen von "Dirt 5" zunächst für heute, den 20. Oktober 2020 angekündigt. Aktuellen Meldungen zufolge gibt es eine weitere Verzögerung - mittlerweile wird der 6. November 2020 als Release-Datum für PC, PlayStation 4 und Xbox One genannt. Später soll "Dirt 5" auch für Xbox Series X, PlayStation 5 und Stadia erscheinen.

Der britischer Entwickler und Vertreiber von Videospielen hat seinen Hauptsitz in Southam, England. Codemasters ist eines der ältesten britischen Spielestudios und wurde 2005 vom Magazin Develop zum besten unabhängigen Videospielentwickler ernannt.

"Dirt 5": Gameplay

Das Videospiel "Dirt 5" zeichnet sich gegenüber seinen Vorgänger-Versionen schon auf den ersten Blick durch eine deutlich buntere Farbgebung aus - die Entwickler haben von ihrem Tuschkasten reichlich Gebrauch gemacht. Außerdem gibt es was Neues auf die Ohren: "Dirt 5" verblüfft seine Spieler mit einem ausgesprochen munteren Soundtrack.

Die Plattform gamestar.de zeigt sich von "Dirt 5" vorab begeistert: Das Spiel "schreibt ein neues Kapitel im Vermächtnis von 'Dirt' - kühner und waghalsiger als je zuvor - und läutet die nächste Generation des Rennsports ein. Neue Funktionen, neue Innovationen und ein frischer Ansatz machen 'Dirt 5' zur Drehscheibe des aufgemotzten Offroad-Rennsports, seines Stils und seiner Kultur, in der keine zwei Rennen jemals gleich sind."

Die Experten am Lenkrad können an Wettbewerben in Metropolen wie New York und Rio de Janeiro  teilnehmen, aber auch in eher ländlichen Regionen von Griechenland und China.

Fahrzeuge: Editor von "Dirt 5" erlaubt grenzenlose Kreativität

Es gibt eine eine Vielzahl von Fahrzeugklassen: Das Angebot reicht von Buggys über Trucks bis hin zu Rock Bouncern. Außerdem gibt es klassische und moderne Rallye-Autos. Der Spielfortschritt wird non-linear angelegt sein. Dadurch hat der Spieler die Möglichkeit, parallel an mehreren Veranstaltungen teilzunehmen.

Der handlungsgetriebene Karriere-Modus dürfte die Vorgänger-Versionen deutlich hinter sich lassen. Es wird Events und Herausforderungen auf sehr anspruchsvollen Strecken geben. Bevor es auf die Piste geht, muss der Spieler allerdings Kreativität beweisen: Mit dem laut Codemasters mächtigsten Editor der "Dirt"-Reihe darf der Rallye-Pilot seine Kisten den eigenen Vorstellungen anpassen. Übrigens: Es gibt einen Split-Screen-Modus für bis zu vier Spieler. (AZ)

Hier kommt der Trailer zu "Dirt 5"

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.