Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vorarlberg: Hubschrauber-Sog lässt Partyzelt anheben und umfallen

Vorarlberg
10.09.2016

Hubschrauber-Sog lässt Partyzelt anheben und umfallen

Ein Partyzelt ist vom Sog eines Hubschraubers angehoben und umgeworfen worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Im Sog eines Notarzthubschraubers ist ein Partyzelt in Vorarlberg angehoben und umgeworfen worden. Eine Frau wurde voneiner der Zeltstangen getroffen.

Eigentlich war der Notarzthubschrauber "Christophorus 8" im Vorarlberg zu einem Einsatz ins Silbertal unterwegs, um zu helfen. Auf dem Weg flog der Hubschrauber allerdings 30 Meter entfernt an einem vier Mal sechs Meter breiten Partyzelt vorbei. Du8rch den sogenannten "Downwash" wurde das an einer Seite offene Partyzelt erfasst, angehoben und umgeworfen, meldet die Polizei Vorarlberg.

Eine 47-jährige Frau ist dabei von einer Zeltstange getroffen und verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.