Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vox: Dramedy-Serie: Tonis Welt heute am 5.5.21 auf Vox: TV-Termine der Serie, Handlung und Darsteller

Vox: Dramedy-Serie
05.05.2021

Tonis Welt heute am 5.5.21 auf Vox: TV-Termine der Serie, Handlung und Darsteller

"Tonis Welt": Die neue Dramedy-Serie ist aktuell bei Vox zu sehen. Wann sind die Sendetermine? Worum dreht sich die Handlung? Welche Schauspieler gehören zur Besetzung? Hier erfahren Sie es.

"Tonis Welt" ist ein Spin-off von "Club der roten Bänder". Vox bringt den Ableger seiner erfolgreichen Serie aktuell im Free-TV. Wir verraten Ihnen hier die genauen TV-Sendetermine, die Handlung und die Darsteller im Cast.

TV-Sendetermine: Wann ist "Tonis Welt" auf Vox zu sehen?

Die Serie startete am Mittwoch, 14. April 2021, mit einer Doppelfolge. Die übrigen Episoden bringt der Sender nun in den darauffolgenden Wochen - auch jeweils mitwochs. Vox hat insgesamt acht Folgen angekündigt.

Hier ein Überblick über die konkreten Sendetermine:

  • 14.4.21, 20.15 Uhr: "Neubeginn"
  • 14.4.21, 21.10 Uhr: "Herausforderungen"
  • 21.4.21, 20.15 Uhr: "Wünsche"
  • 21.4.21, 21.10 Uhr: "Geheimnisse"
  • 28.4.21, 20.15 Uhr: "Anders Normal"
  • 28.4.21, 21.10 Uhr: "Überraschungen"
  • 5.5.21, 20.15 Uhr: "Wahre Gesichter"
  • 5.5.21, 21.10 Uhr: "Zukunft"

Die Folgen von "Tonis Welt" sind seit dem 7. April jeweils sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung auf TVNow abrufbar. Erstmalig im Free-TV war auch der Kino-Film "Club der roten Bänder – Wie alles begann" am 7. April um 20.15 Uhr bei Vox zu sehen.

Handlung: Worum geht es bei "Tonis Welt"?

Toni ist Asperger-Autist, Valerie hat das Tourette-Syndrom. Die beiden sind seit über einem Jahr ein glückliches Paar. Als Valeries Großmutter stirbt, stehen die beiden aber vor einer großen Entscheidung: Sollen sie das renovierungsbedürftige Haus der Oma auf dem Lande kaufen und dort gemeinsam ein neues Leben beginnen?

Der etwas spleenige, gewohnheitsliebende Toni kann nicht an gelernten Strukturen festhalten, sondern baut ganz auf sich und seinen eigenwilligen Charme. Er ist fest entschlossen, Valerie zu beweisen, dass er nicht nur der Mann für ein gemeinsames Haus, sondern für ein komplettes gemeinsames Leben ist. Die Dorfbewohner allerdings haben nicht gerade auf dieses ziemlich außergewöhnliche Paar gewartet. In seinem neuen Job gerät Toni mit Dr. Alfred Schmieta an den wohl miesestgelaunten Boss aller Zeiten. Für Valerie wiederum wird der Neustart im Haus ihrer Oma zur emotionalen Achterbahnfahrt. Hier war sie als Kind so glücklich. Aber hier kommt auch eine alte Frage wieder hoch: Wer ist ihr Vater? Könnte es vielleicht die Jugendliebe ihrer Mutter sein, der coole Chordirigent Malte? Auf ihrer gemeinsamen Reise werden Toni und Valerie wie von einem Katapult ins Erwachsenenleben geschossen – ohne Knete, ohne Plan, auch mal panisch – aber mit Herz, Entschlossenheit und immer mit ihrem außergewöhnlichen Charme.

"Tonis Welt" hat eine klare Botschaft: Es macht nichts, wenn man anders ist! Das zeigt die neue Serie auf liebevoll humorige Art. Die Zuschauer haben die beiden Hauptdarsteller bereits in "Club der roten Bänder" ins Herz geschlossen - sie lernen Toni und Valerie jetzt auf ihrem gemeinsamen, etwas holprigen Weg ins Erwachsenwerden völlig neu kennen.

Ivo Kortlang, der Darsteller des Toni, sagt im Interview mit Vox: "Über drei Jahre hinweg habe ich mit Toni mitgefühlt, mitgelacht und mitgeweint. Ich habe mit ihm herausgefunden, was ihm das Wichtigste im Leben ist, wie es ist, einen Freund zu verlieren und wie sich der erste Kuss anfühlt. Ich freue mich zutiefst, seine Geschichte mit Amber Bongard an meiner Seite jetzt weiterzuerzählen."

Besetzung: Welche Schauspieler gehören zum Cast von "Tonis Welt"?

  • Ivo Kortlang als  Anton "Toni" Vogel
  • Amber Bongard als Valerie
  • Armin Rohde als Dr. Alfred Schmieta
  • Kai Schumann als Malte
  • Nora Boeckler als Anja
  • Lea Zoe Voss als Chloe

"Tonis Welt": Das Team hinter der Kamera

  • Drehbuch: Elena Senft
  • Regie: Felix Ahrens und Felix Binder
  • Kamera: Thomas Schinz
  • Szenenbild: Götz Harmel
  • Kostüm: Angi Neis
  • Schnitt: Nicolás Montaño Goertz und Anne-Kathrein Thiele
  • Musik: Jens Oettrich
  • Redaktion: Markus Böhlke, Mediengruppe RTL
  • Leitung Fiction: Frauke Neeb, Hauke Bartel, Mediengruppe RTL
  • Produktionsfirma: Bantry Bay Productions GmbH – Produzentin: Gerda Müller, Producer: Tobias Ketelhut

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.