Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
USA: Hätten kein Problem mit Lieferung deutscher Kampfpanzer an die Ukraine
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vox: "Sing meinen Song" 2018: So können sie Wiederholungen sehen

Vox
25.06.2018

"Sing meinen Song" 2018: So können sie Wiederholungen sehen

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" 2018: Mark Forster war in Staffel 5 Gastgeber. Im letzten Jahr war er noch als Teilnehmer der erfolgreichen Show in Südafrika dabei.
Foto: Britta Pedersen, dpa

"Sing meinen Song" 2018 ist zu Ende. Das Finale des Tauschkonzerts auf Vox verpasst? Macht nichts: Ganze Folgen gibt es auch als Wiederholung.

  • "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" startete am 24. April. Es war die 5. Staffel.
  • Mark Forster war der Gastgeber. Hier finden Sie einen Überblick über sämtliche Teilnehmer.
  • Erinnerungen auffrischen? Infos zu "Sing meinen Song" 2018 können Sie hier im Blog nachlesen.

Die Auftakt-Folge zu "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" lief am Dienstag, den 24. April auf Vox. Die Teilnehmer um Gastgeber Mark Forster sangen jede Woche die Songs eines anderen Künstlers - dabei ist jede Folge einem bestimmten Musiker gewidmet. Die anderen Teilnehmer haben dann die Aufgabe, den Song ihres Kollegen in einem neuen, persönlichen Stil aufzuführen. In der letzten Folge sangen die Musiker Duette.

"Sing meinen Song" 2018: Das Tauschkonzert auf Vox im TV und als Stream sehen

Die ersten Tauschsongs kamen in der 5. Staffel von Johannes Strate, der seine Band Revolverheld in der Show vertritt. Neu interpretieren durften diese Songs Gastgeber Mark Forster sowie die weiteren Kandidaten Judith Holofernes, Rea Garvey, Marian Gold, Mary Roos und Leslie Clio. Der Reamonn-Frontmann Rea Garvey sang in der aktuellen Staffel von "Sing meinen Song" übrigens zum ersten Mal auf Deutsch.

Vox zeigt alle Folgen parallel zur Fernseh-Show auch im Stream bei TV NOW aus. Das ist allerdings nicht kostenlos. Sowohl online als auch in der App steht der Livestream bei TV NOW nur Premiumkunden zur Verfügung. Allerdings kann man TV NOW 30 Tage lang kostenlos testen. Danach kostet der Dienst 2,99 Euro im Monat. Er kann monatlich gekündigt werden. (Mehr dazu lesen Sie hier.)

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" 2018: Alle Sendetermine

Die Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2018 um Gastgeber Mark Forster stehen fest. Doch wessen Songs werden in welcher Folge neu interpretiert? Die Sendetermine der fünften Staffel des "Tauschkonzerts" hier in der Übersicht:

  • Dienstag, 24. April: 20.15 Uhr, Folge 1: Johannes Strate (Revolverheld)
  • Dienstag, 01. Mai: 20.15 Uhr, "Die emotionalen Highlights"
  • Dienstag, 08. Mai: 20.15 Uhr, Folge 2: Rea Garvey
  • Dienstag, 15. Mai: 20.15 Uhr, Folge 3: Judith Holofernes
  • Dienstag, 22. Mai: 20.15 Uhr, Folge 4: Marian Gold (Alphaville)
  • Dienstag, 29. Mai: 20.15 Uhr, Folge 5: Mary Roos
  • Dienstag, 05. Juni: 20.15 Uhr, Folge 6: Leslie Clio
  • Dienstag, 12. Juni: 20.15 Uhr, Folge 7: Mark Forster
  • Dienstag, 19. Juni: 20.15 Uhr, Folge 8: "Duette"

"Sing meinen Song" 2018: Ganze Folgen kann man auch als Wiederholung sehen

Die Wiederholungen kann man bei TV NOW zum Teil kostenlos, teilweise aber auch nur mit Abo sehen. Auf der Webseite von Vox sowie auf Facebook gibt es immer wieder Trailer und andere kurze Videos zur 5. Staffel von "Sing meinen Song" zu sehen.

"Sing meinen Song" besteht immer aus acht Folgen - sieben Mal ist die Folge einem einzelnen Künstler gewidmet, in der letzten Sendung singen die Teilnehmer Duette. Das Finale der Sendung wurde am Dienstag, den 19. Juni, ausgestrahlt. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.