Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Warum der Eurojackpot am Freitag bei 90 Millionen Euro bleibt

Eurojackpot-Ziehung am 15. Mai

14.05.2015

Warum der Eurojackpot am Freitag bei 90 Millionen Euro bleibt

Das Ziehungsgerät für den Eurojackpot.
Bild: Sanna Liimatainen (dpa)

90 Millionen Euro gibt es am Freitag im Eurojackpot zu gewinnen. Der Jackpot ist elf mal in Folge nicht geknackt worden. Trotzdem bleibt die Summe bei 90 Millionen Euro.

Die Chance klingt verlockend: 90 Millionen Euro warten bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag auf einen Gewinner. Zumindest alle finanziellen Sorgen hätten sich damit erledigt. Alles was Sie brauchen, sind die richtigen Gewinnzahlen. Weniger verlockend klingt allerdings die Quote - sie liegt bei 1 zu 95 Millionen.

Nachdem der Eurojackpot elf mal in Folge nicht geknackt wurde, liegt der mögliche Gewinn weiter auf Rekordhoch. Dass er nach der letzten Eurojackpot Ziehung nicht weiter gestiegen ist, hat einen Grund: Die erreichten 90 Millionen in Gewinnklasse 1 sind als Obergrenze gesetzlich festgelegt.

Warum der Eurojackpot nicht weiter steigt

Um das Suchtpotenzial in geordneten Bahnen zu halten, darf die Lotterie im Gegensatz zu privaten Anbietern keinen dreistelligen Millionenwert annehmen.  (Paragraf 1 Absatz 2 des deutschen Glücksspiel-Staatsvertrags).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

In den Jackpot wandern die übrigen Millionen trotzdem: Sie fließen in Gewinnklasse 2 oben drauf. Wer als Einziger die fünf richtigen plus Eurozahl tippt, gewinnt immerhin 22 Millionen Euro. Ein zweiter Platz, der ausnahmsweise gerne angenommen werden dürfte.

Die Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen findet am Freitag in Helsinki statt. Die Gewinnzahlen und Quoten werden am späten Freitagabend bekanntgegeben. Eine Auszahlung ist ab Samstagmorgen möglich. Zur Abholung des Geldes benötigen die Gewinner die Spielscheinquittung.

Eurojackpot: Gewinnquoten am 1. Mai 2015

Gewinnklasse          Anzahl    Quoten (Euro)

1  (5 + 2)               unbesetzt               

2  (5 + 1)               1 x 2.465.617,50  

3  (5)                     4 x 217.554,40    

4  (4 + 2)               60 x 4.834,50      

5  (4 + 1)               953 x 273,90        

6  (4)                     1.637 x 124,00        

7  (3 + 2)               3.011 x 57,80         

8  (2 + 2)               46.936 x 19,50         

9  (3 + 1)               43.483 x 19,50         

10 (3)                     75.949 x 16,40         

11 (1 + 2)               261.882 x 8,60          

12 (2 + 1)               670.259 x 8,20

AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren