1. Startseite
  2. Panorama
  3. Warum feiern wir eigentlich Vatertag?

Vatertag

05.05.2016

Warum feiern wir eigentlich Vatertag?

Die einen verbringen den Vatertag mit der Familie oder Freunden, oder verbinden das eine mit dem anderen.
Bild: Markus Merck (Archiv)

Vatertag 2016 wird am Donnerstag, 5. Mai gefeiert. Wieder genau an Christi Himmelfahrt. Was es mit dem Ehrentag auf sich hat und worüber sich die Väter an dem Tag besonders freuen.

Der Vatertag 2016 steht vor der Tür. Am Donnerstag, 5. Mai, wenn Christi Himmelfahrt ist, wird auch Vatertag gefeiert. Dieses Jahr findet der Vatertag sogar vor dem Muttertag statt. An Christi Himmelfahrt lassen sich die Väter von ihren Kindern verwöhnen oder stoßen bei einem echten Herrentag mal wieder auf sich selbst an.

Vatertag 2016: Väter lassen es sich an Christi Himmelfahrt gut gehen

Der Vatertag hat keinen Sonderstatus als gesetzlicher Feiertag, sondern wird mit dem christlichen Feiertag Christi Himmelfahrt verbunden. Für viele Väter ist ihr Ehrentag der Start in ein verlängertes Wochenende, da der folgende Freitag häufig als Brückentag genommen wird und an den meisten Schulen ebenfalls frei ist. Die freien Tage um den Vatertag, in anderen Bundesländern auch Männertag oder Herrentag genannt, eignen sich hervorragend, um mal wieder mit der Familie zu verreisen, oder gemeinsam schöne Stunde in der Natur zu verbringen.

Vatertag bedeutet auch oft viel Alkohol

Viele Väter nutzen den Tag aber auch dazu, ein wenig Abstand von der Familie zu nehmen und mal wieder mit ihren Freunden um die Häuser zu ziehen. Die klassische Kombination ist ein Grillausflug mit Bollerwagen. Seit den letzten Jahren gipfelt der Brauch jedoch häufig in erhöhtem Alkoholkonsum, meist bei Jugendlichen, die sich noch nicht einmal zur Riege der Väter zählen können. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes verzeichnet der Vatertag drei mal so viele durch alkoholbedingte Verkehrsunfälle wie im restlichen Jahr - ein absoluter Jahreshöchstwert.

In über sechzig Ländern auf der Welt wird an einem besonderem Tag im Jahr der Väter gedacht. In Amerika wurde sogar ein gesetzlicher Feiertag zu Ehren der Väter eingeführt. Dort fand der Vatertag auch im Jahr 1910, kurz nach Einführung des Muttertages, seinen Ursprung. rej

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren