Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Weihnachtsmanndorf: Oh-Oh-Oh! Corona-Pandemie hat Folgen für den Weihnachtsmann

Weihnachtsmanndorf
16.12.2020

Oh-Oh-Oh! Corona-Pandemie hat Folgen für den Weihnachtsmann

Der Legende nach wohnt der Weihnachtsmann in Finnland. In Rovaniemi gibt es ein Weihnachtsmanndorf, das im vergangenen Jahr rund 500.000 Menschen besuchten.
Foto: Visit Rovaniemi

Plus Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Heimat des Weihnachtsmannes am Polarkreis aus. Dort nimmt er hinter einer Plexiglasscheibe Wunschzettel entgegen.

Im nordfinnischen Lappland am Polarkreis ist es fast den ganzen Tag über dunkel. Es ist kalt und ungemütlich. Doch wer das rund acht Kilometer außerhalb der Stadt Rovaniemi, mitten im Tannenwald liegende Weihnachtsmanndorf erreicht, wird von bezaubernden Lichtspielen begrüßt. Hier also wohnt nicht nur der Legende nach der Weihnachtsmann – mit seinen (das gehört nicht zur Legende) in diesem Jahr Corona-Masken tragenden Helfern und Elfen. Doch wo sich normalerweise Touristen auf die Füße treten, herrscht eine gähnende Leere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.