Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
EU-Kommission ruft zu Laptop-Spenden für die Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Wer glaubt, hat weniger Angst vorm Tod

29.03.2017

Wer glaubt, hat weniger Angst vorm Tod

Forscher sehen da einen Zusammenhang

Nach der Auswertung von mehr als hundert Studien mit gut 26000 Teilnehmern aus der Zeit von 1961 bis 2014 sind britische Forscher zum Schluss gekommen, dass gläubige Menschen etwas weniger Angst vorm Tod haben als Nicht-Gläubige. Das berichtete die Süddeutsche Zeitung und bezog sich dabei auf den Artikel eines Teams um den Psychologen Jonathan Jong von der Coventry University im Fachmagazin Religion, Brain & Behavior.

Demnach treffe dieser Zusammenhang auf Menschen zu, die „wirklich“ an die Inhalte ihrer Religion glauben – im Unterschied zu jenen, die vor allem die sozialen und emotionalen Vorteile der Gemeinschaft schätzen. Die Forscher betonen aber, dass die Studienlage insgesamt nicht eindeutig sei. So zeige sich bei der Hälfte der Studien gar kein Zusammenhang zwischen Religiosität und Angst vor dem Tod. Ihrer Ansicht nach kann wohl jede starke Weltanschauung die Angst vor dem Tod reduzieren. (kna)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.