1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Wer wird Millionär": Augsburg ist Thema beim Lehrer-Special

WWM 2018

17.04.2018

"Wer wird Millionär": Augsburg ist Thema beim Lehrer-Special

Heute läuft wieder "Wer wird Millionär?". Im WWM-Lehrer-Special fühlt Moderator Günther Jauch diesmal Lehrern auf den Zahn.
Bild: Rolf Vennenbernd

Bei "Wer wird Millionär?" prüfte WWM-Moderator Günther Jauch gestern das Wissen von Lehrern. Die mussten Jens Spahn kennen, aber auch die Augsburger Ampeln.

Moderator Günther Jauch testete gestern das Wissen derer, die von Beruf wegen Wissen vermitteln. Mit "Wer wird Millionär? - Das Lehrer-Special" hatte RTL wieder eine Spezial-Ausgabe der Quizsendung im Programm. Neben Jens Spahn und Rouladen-Zubereitung spielte auch Augsburg eine Rolle: Jauch wollte von seinem Kandidaten wissen, in welcher Stadt ein Kasperl anstelle eines gewöhnlichen Ampelmännchens aufleuchtetete.

Lehrer Wagner belehrt Günther Jauch

Einer der Lehrer rüffelte Jauch gleich zu Beginn seiner Quizrunde: "Ich würde hinweisen, dass mein Name falsch geschrieben ist. Groß- und Kleinschreibung hat man heute nicht mehr so, na?" WWM-Seele Jauch eilte sofort zum Täfelchen mit dem falsch geschriebenen Namen. "Ei, ei, ei. Jetzt wird er aber penibel. Daran soll's jetzt nicht scheitern. Ist es recht so?", feixte er zurück, während er den Rechtschreibfehler ausbügelte.

Nächste Woche: "Wer wird Millionär - Das Special der Generationen"

In der nächsten Sendung treten die Kandidaten im Generationen-Special an. Großeltern, Eltern und Enkel spielen zwar zusammen im Team, sitzen aber jeweils alleine auf dem Kandidatenstuhl. Jeder Spieler quizzt so lange, bis er nach Beantwortung einer Frage entscheidet, dass ein anderes Familienmitglied weiterspielen soll. Sechs Familien gehen an den Start. Sie entscheiden vorher, welches der drei Mitglieder die Auswahlrunde spielen soll. Außerdem wird der Telefon- durch den Familien-Joker ersetzt. Dabei darf der Spieler sich bei einer Frage mit einem der Mitglieder seines Teams beraten.

"Wer wird Millionär?" im TV und Stream sehen

Wie sich die Kandidaten am Montagabend geschlagen haben, können Sie live auf RTL oder über TV NOW im Stream verfolgen. Dort steht die Sendung auch noch eine Woche nach der Ausstrahlung zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Wer wird Millionär heute
WWM

"Wer wird Millionär?"-Kandidatin lässt Günther Jauch nicht zu Wort kommen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden