1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Wer wird Millionär" heute: Einstimmung auf das Dschungelcamp

RTL

11.01.2019

"Wer wird Millionär" heute: Einstimmung auf das Dschungelcamp

Wer wird Millionär mit Günther Jauch präsentiert sich heute im Dschungel-Look.
Bild: RTL

"Wer wird Millionär" bei RTL präsentiert sich heute am 11.1.19 im Dschungelfieber. Denn Günther Jauch stimmt auf die danach folgende IBES 2019-Staffel ein.

Bei "Wer wird Millionär" heute bei RTL beweisen sich die Kandidatinnen und Kandidaten von Günther Jauch in einer grünen Oase. Denn direkt im Anschluss an die Quizshow folgt am Abend die erste Folge des RTL Dschungelcamps 2019.

Moderator Jauch stimmt mit seinem "Wer wird Millionär?"-Zocker Spezial die Zuschauer also auf den Dschungel ein. Das Studio verwandelt sich um 20.15 Uhr in eine "grüne Oase des Wissens", so der Sender, und bildet so die Brücke zur nachfolgenden RTL-Show aus dem australischen Busch.

Ob es bei den Fragen bei WWM auch um das Dschungelcamp und seine mehr oder weniger bekannten Teilnehmer geht, verriet der Kölner Sender im Vorfeld nicht. Im Trailer zur Sendung wurden lediglich zwei Kandidaten gezeigt - ein schlagfertiger junger Mann, der Jauch mal eben um einen Prosecco bat, und eine junge Frau, die der Verzweiflung nahe schien.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wer wird Millionär heute am 11.1.19 bei RTL

Die Regeln bei 'Wer wird Millionär' dürfte inzwischen jeder kennen, gibt es die Quizshow doch schon seit fast 20 Jahren. Der zuvor durch ein kleines Quiz ermittelte Kandidat muss aus vier möglichen Antworten die richtige auswählen. Schafft er’s, folgt die nächste Frage. Ist die Antwort falsch, ist das Spiel vorbei.

Die Schwierigkeitsstufe steigt von Frage zu Frage, gleichzeitig aber wird auch die Gewinnsumme immer höher- von 50 Euro bis zu einer Million Euro. Mit 15 richtig beantworteten Fragen kann der Kandidat also Millionär werden. Das allerdings geschieht sehr, sehr selten.

Einzig erlaubte Hilfsmittel der Kandidaten von 'Wer wird Millionär?' sind Joker wie der Telefon-, Publikums, 50:50- sowie der Zusatzjoker. Beim Telefonjoker darf der Kandidat jemanden anrufen, der ihm bei der Beantwortung der Frage behilflich sein darf oder mit dem Zusatzjoker aus dem Publikum einen Helfer wählen.

Beliebt ist WWM aber vor allem wegen seines Moderators Günther Jauch, der sich mit seinen Kandidaten auf dem Platz gegenüber gerne schlagfertige Duelle liefert.

Beliebte Varianten von 'Wer wird Millionär?' sind die Specials, etwa mit Abiturienten, Prominenten - oder wie heute eben im Vorfeld von besonderen Sendungen wie Dschungelcamp 2019. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Jim Carrey zeigt in New York erstmals seine politische Cartoons. Foto: Jordan Strauss
US-Schauspieler

Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket