Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Wie Beyoncé ohne Bildbearbeitung aussehen soll

Photoleaks

20.02.2015

Wie Beyoncé ohne Bildbearbeitung aussehen soll

Von US-Sängerin Beyoncé sind unretuschierte Fotos im Netz aufgetaucht. Die zeigen sie mit einer angeblich unreinen Haut.
Bild: Larry W. Smith, dpa

Von Beyoncé Knowles sind Bilder aufgetaucht, die die Sängerin so zeigen sollen, wie sie ohne eine Bearbeitung durch Photoshop aussieht. Die Fans von Beyoncé fanden das nicht gut.

Erst Cindy Crawford, jetzt Beyoncé. Auch von der US-Sängerin schwirren auf einmal unretuschierte Fotos im Internet herum. Die sollen die 33-Jährige mit unreiner Haut zeigen. Auf der Internetseite "The Beyoncé World" sind die Fotos, die 2013 während eines Werbedrehs entstanden sein sollen, veröffentlicht worden. Sie zeigen angeblich, wie Beyoncé ganz ohne Photoshop aussieht.

 

Allerdings blieben die Bilder nicht lange auf der genannten Webseite. Die Fans von Beyoncé beschwerten sich in Massen beim Betreiber der Seite. Die Fotos seien nicht echt, behaupteten sie. Sie seien im Nachhinein bearbeitet worden, um sich über die Sängerin lustig zu machen. Der Betreiber der Seite gab nach, er entfernte die Fotos wieder - wollte er doch keinen Zwist mit der Beyhive, wie die Fans der Sängerin genannt werden. Er erklärte, dass es nicht die Absicht gewesen sei, ein Drama oder irgendwelche Fan-Kriege auszulösen. "Wir haben die Fotos nur veröffentlicht, weil wir die Tatsache teilen wollten, dass unsere Königin auf eine natürliche Weise schön ist und eine ganz normale Frau", heißt es auf der Seite.

Manche können die Aufregung um die Bilder nicht nachvollziehen. Pickel im Gesicht habe schließlich jeder mal. cch

 

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren