Newsticker

Urlauber aufgepasst: Auf Mallorca und Co. gilt ab Montag eine strenge Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Yakuza: Like a Dragon": Release, Gameplay, Trailer

Videospiel

09.05.2020

"Yakuza: Like a Dragon": Release, Gameplay, Trailer

"Yakuza: Like a Dragon" ist ein Videospiel für Xbox Series X und PC. Hier gibt es Infos rund um Release, Story, Gameplay und Trailer.
Bild: Caroline Seidel/dpa-tmn

Mit "Yakuza: Like a Dragon" gibt es bald ein neues Videospiel für PC und Xbox Series X. Infos rund um Release, Gameplay, Trailer und Story lesen Sie hier in der Übersicht.

Bald erscheint das neue Videospiel "Yakuza: Like a Dragon" auf dem Markt. Alle Informationen rund um Release, Gameplay und Story sowie den aktuellen Trailer zu "The Medium" präsentieren wir Ihnen hier in unserer Übersicht.

Relase-Datum: Wann erscheint "Yakuza: Like a Dragon"?

Der genaue Release-Termin für das Spiel "Yakuza: Like a Dragon" wurde noch nicht bekanntgegeben. Das Game soll aber voraussichtlich Ende 2020 für den PC, PlayStation 4, Xbox One und Xbox Series X erscheinen.

"Yakuza: Like a Dragon": Story und Gameplay des Videospiels

In dem Spiel "Yakuza: Like a Dragon" geht es um den Außenseiter Ichiban Kasuga, der von seinen engsten Vertrauten verraten und dem Tode nahe alleine zurückgelassen wurde. Er beschließt, sich ins Leben zurückzukämpfen und Rache zu nehmen. In "Yakuza: Like a Dragon" muss sich der Spieler in der japanischen Stadt Yokohama von der untersten Stufe nach ganz oben hocharbeiten. Dabei gilt es, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und dabei andere Charaktere für seine Rachepläne zu rekrutieren. Insgesamt muss man 19 verschiedene Jobs meistern, die jeweils kleine und große Herausforderungen für den Spieler bereithalten.

Das ist der Trailer zu "Yakuza: Like a Dragon"

Der folgende Trailer zeigt erste Eindrücke des Gameplays von "Yakuza: Like a Dragon". Bislang gibt es den Teaser allerdings nur im Original mit englischem Untertitel. Sobald ein Ankündigungsvideo auf Deutsch erscheint, verlinken wir es hier für Sie.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren