Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Grüne fordern konkrete Schritte zur Aufnahme von bedrohten Russen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Bachelorette 2023: Start & Sendetermine - Was ist bekannt zu Staffel 10?

RTL
16.08.2022

"Die Bachelorette" 2023: Was rund um Start und Sendetermine bekannt ist

2023 wird es eine neue Staffel "Bachelorette" geben. Was bisher zu Start und Sendeterminen bekannt ist, erfahren Sie hier.
Foto: Peter Steffen, dpa (Symbolbild)

2023 wird es Staffel 10 der Sendung "Die Bachelorette" geben. Hier erfahren Sie alles, was bisher rund um Start und Sendetermine bekannt ist.

Eine Frau, viele Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eines ist ihnen jedoch gemeinsam: Sie wollen die große Liebe finden und das Herz der Bachelorette erobern. Die Bachelorette ist auf der Suche nach einem Lebenspartner. Dafür konkurrieren verschiedene Männer um das Herz der Junggesellin. Ausgestrahlt wird die Sendung bei RTL.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Die Bachelorette übergibt den Männern am Ende jeder Folge Rosen, die die Eintrittskarten für die nächsten Runden darstellen. Woche für Woche sind weniger Rosen zu vergeben. In Gruppen- oder Einzeldates haben die Männer die Möglichkeit, die Bachelorette kennen zu lernen - und umgekehrt natürlich auch.

2023 geht eine neue Staffel von "Bachelorette" an den Start. Was ist bisher zum Start bekannt? Wie könnten die Sendetermine aussehen? Wir haben die Informationen für Sie im Folgenden zusammengefasst.

Video: SAT.1

Wann könnte der Start von "Bachelorette" 2023 sein?

Jedes Jahr erscheint eine neue Staffel "Bachelorette" - das Pendant zum "Bachelor". Auch 2023 wird es wieder eine neue Staffel geben. Zu einem genauen Termin für den Start der neuen Staffel hat sich der Sender bisher noch nicht geäußert.

Der Start wird sich wahrscheinlich an den Terminen der vergangenen Staffeln orientieren. Damit ist mit Staffel 10 im Sommer zu rechnen. 2022 liefen die Folgen im Juni und Juli.

Sendetermine von "Bachelorette" 2023

Ebenso wie zum Start, sind auch zu den Sendeterminen von "Bachelorette" 2023 noch keine näheren Informationen bekannt.  Orientiert man sich jedoch an den Sendeterminen der letzten Staffeln, kann davon ausgegangen werden, dass auch die neuen Folgen immer mittwochs zur Prime-Time um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden. Hier erhalten Sie eine Übersicht zu "Bachelorette" 2023:

Lesen Sie dazu auch
  • Was? "Bachelorette" 2023
  • Wann? Sommer 2023, mittwochs, 20.15 Uhr
  • Wo? RTL

Wer könnte die neue "Bachelorette" 2023 sein?

Die vergangen Jahre zeigten, dass immer wieder bekannte Gesichter die Wahl zur neuen "Bachelorette" gewonnen haben. Gerda Lewis, die Bachelorette aus Staffel 6, war beispielsweise bereits aus dem TV bekannt, denn sie wirkte zuvor bei der Modelcasting-Show "Germany's next Topmodel" mit. Auch Melissa Damilia aus Staffel 7 wirkte bereits bei der Dating-Show "Love Island" mit. Daher ist es möglich, dass auch die neue "Bachelorette" bereits zu bekannten Gesichtern aus dem TV zählt. Damit Sie sich einen Überblick der letzten Damen verschaffen können, haben wir hier eine Übersicht verlinkt:

  • Monica Ivancan
  • Anna Hofbauer
  • Alisa Persch
  • Jessica Paszka (mittlerweile Haller)
  • Nadine Klein
  • Gerda Lewis
  • Melissa Damilia
  • Maxime Herbord
  • Sharon Battiste