Newsticker
Ukrainisches Militär: Russland will strategisch wichtige Stadt Lyssytschansk einkesseln
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Club der guten Laune: Kandidaten & Kandidatinnen: Wer ist raus? Teilnehmer heute am 29.6.22

Sat.1
06:34 Uhr

Kandidaten bei "Club der guten Laune": Wer ist raus?

"Club der guten Laune" ist bei Sat.1 zu sehen. Hier stellen wir Ihnen die Kandidatinnen und Kandidaten vor.
Foto: Anna Lisa Lienert (Symbolbild)

Seit Mai läuft das Reality-Format "Club der guten Laune" bei Sat.1. Welche prominenten Kandidaten sind dabei? Wer ist raus? Wir stellen Ihnen die Teilnehmer vor.

Laut Sat.1 soll das neue Reality-Format "Club der guten Laune" nicht auf Drama zwischen den prominenten Kandidatinnen und Kandidaten hinauslaufen, sondern dem Publikum - wie der Name bereits verspricht - gute Laune machen.

Dazu spendiert der Sender den Promis nach eigener Aussage einen Cluburlaub in einer "traumhaften Location" und lassen sie dort "Singen, tanzen, lachen, Sport machen und relaxen". Am Ende kann einer der Kandidatinnen und Kandidaten 50.000 Euro mit nach Hause nehmen. Die Dreharbeiten zur neuen Reality-Show haben bereits im Januar begonnen.

Welche Promis sind beim "Club der guten Laune" mit dabei? Mittlerweile hat Sat.1 noch alle Teilnehmer der Show bekanntgegeben. Mit dabei sind unter anderem Schauspieler Martin Semmelrogge, Moderatorin und Schauspielerin Jenny Elvers und Schauspieler Julian F.M. Stoeckel.

Video: wetter.com

"Club der guten Laune": Wer ist raus?

Folgende Kandidaten wurden bereits aus der Show gewählt:

Marc Terenzi (Folge 4)

Marc Terenzi.
Foto: Henning Kaiser, dpa

Der US-amerikanische Popsänger Mark Terenzi wurde hierzulande hauptsächlich aufgrund seiner Ehe zur Sängerin Sarah Connor bekannt. Die beiden haben gemeinsam eine Tochter und einen Sohn, trennten sich jedoch 2010 nach sechs Jahren Ehe. Seine Gesangskarriere begann Terenzi als Teil der Band "Natural", die sich 2004 trennte, woraufhin er seine Solo-Karriere startete. Mit seiner Single "Love to Be Loved by You" schaffte er es 2005 in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis auf Platz 3 der Charts.

Lesen Sie dazu auch

Im deutschen Fernsehen war Marc Terenzi in verschiedenen Reality-Formaten zu sehen und spielte sich darüber hinaus in der ARD-Komödie "Sophie kocht" selbst. 2017 gewann er die 11. Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" und wurde zum Dschungelkönig gekürt.

Lorenz Büffel (Folge 3)

Der österreichische Entertainer und Sänger Lorenz Büffel, der jährlich etwa 250 Mal auf Mallorca sowie in Österreich, der Schweiz und in Deutschland auftritt, heißt bürgerlich eigentlich Stefan Scheichel-Gierten und begann seine Karriere als Animateur und Radiomoderator im Senegal, wo er von Bernd Stelter entdeckt wurde.

Daraufhin nahm er Unterricht an der Comedy Academy und arbeitete eine Zeit lang als Comedian. 2006 trat Stefan Scheichel dann erstmals auf Mallorca auf, woraufhin er den Künstlernamen Lorenz Büffel annahm und ist seither als Stimmungssänger erfolgreich. Bisher hat er über 30 Singles veröffentlicht und ist jährlich mit Titeln wie "Quarantänamera", "Johnny Däpp" und "Wir lieben den Ballermann" auf Tour.

Joey Heindle (Folge 2)

Joey Heindle.
Foto: Jens Kalaene, dpa

Der Sänger und Schauspieler erlangte Bekanntheit durch seine Teilnahme an der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar", wo er 2012 den 5. Platz belegte. Im Jahr darauf war Joey Heindle als Kandidat im Dschungelcamp dabei und gewann am Ende die Show. Heindle wurde am 14. Mai 1993 in München geboren und wuchs in Hallbergmoos auf.

Nach seinen Auftritten bei DSDS und "Ich bin ein Star, Holt mich hier raus!" erhielt der 29-Jährige eine Kolumne beim RTL-Magazin "Punkt 12", in der er Fragen des Alltags beantwortete. Seither trat Heindle in vielen verschiedenen TV-Sendungen auf und hat mittlerweile 15 Singles veröffentlicht.

Iris Abel (Folge 1)

Die gelernte Bäckerin wurde 2011 über das RTL-Dating-Format "Bauer sucht Frau" bekannt, in dem sie ihren Ehemann Uwe Abel kennenlernte, der über die Sendung nach der großen Liebe suchte. Die beiden führten zunächst eine Fernbeziehung, doch 2013 entschied sich Iris Abel ihr Leben in München hinter sich zu lassen, um mit ihrem Ehemann Uwe auf seinem Bauernhof zu leben.

Gemeinsam nahm das Ehepaar 2018 an der Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" und nahmen am Ende als Gewinner eine Siegprämie von 50.000 Euro mit nach Hause.

Jenny Elvers (Folge 5)

Jenny Elvers.
Foto: Jörg Carstensen, dpa

Die Moderatorin und Schauspielerin Jenny Elvers wurde am 11. Mai 1972 in Lüneburg geboren und wuchs im kleinen Ort Heidedorf auf. Nach ihrem Abschluss der mittleren Reife besuchte Elvers zunächst eine Schauspielschule in Berlin und später in Hamburg und schloss ihre Ausbildung mit einem Diplom ab. Seit 1994 ist die 50-Jährige regelmäßig im deutschen Fernsehen zu sehen.

Nach "Otto - Die Serie" und einer langfristigen Rolle in der Comedy-Serie "Nikola" hatte Elvers Rollen in verschiedenen deutschen TV-Produktionen wie "Alarm für Cobra 11", "Der Bulle von Tölz", "SOKO:Leipzig" und "Ein Fall für zwei". Darüber hinaus war Elvers auch in mehreren Kinofilmen wie "Knockin' on Heaven's Door", "Kopf oder Zahl" und "Ronny und Klaid" zu sehen. Seit Anfang der 2000er Jahre ist die 50-Jährige auch immer wieder in verschiedenen Reality-Formaten als Kandidatin dabei.

Cora Schumacher

Cora Schumacher.
Foto: H. Kaiser, dpa (Archiv)

Model, Fernsehmoderatorin, Rennfahrerin, Schauspielerin - Cora Schumacher hat sich im Laufe ihrer Karriere häufig neu orientiert. Gebürtig kommt die 45-Jährige aus Langenfeld in Nordrhein-Westfalen. Sie machte nach ihrem Schulabschluss zunächst eine Ausbildung zur Kommunikationsfachfrau und arbeitete nebenbei auch als Erotikmodel.

2004 begann ihre Laufbahn als Rennfahrerin und fuhr in der Mini Challenge. Größere öffentliche Bekanntheit erlangte sie durch ihre Ehe zum Rennfahrer Ralfschumacher, die von 2001 bis 2015 andauerte. Im Fernsehen war sie unter anderem bei "Let's Dance", "Alarm für Cobra 11" und als Teilnehmerin bei "Big Brother" zu sehen.

Julian F. M. Stoeckel

Julian F. M. Stoeckel.
Foto: Jens Kalaene, dpa

Der gebürtige Berliner Julian F. M. Stoeckel hat bereits Erfahrung in mehreren Reality-Formaten gesammelt und war unter anderem 2014 im Dschungelcamp mit dabei. Neben seiner Karriere als Schauspieler hat der 34-Jährige in verschiedenen Agenturen als Assistenz der Geschäftsleitung gearbeitet und verkauft darüber hinaus selbst entworfenen Schmuck und Kleidung.

Unter anderem war Stoeckel als Darsteller in der Serie "Klinik am Alex" sowie in den Filmen "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" und "Frösche petzen nicht!" zu sehen. Seit 2018 moderiert er die Sendung "Fashion Duell - Jetzt fliegen die Fetzen" und ist seit 2020 außerdem Gastgeber von "Bleiben Sie doch bitte auf dem roten Teppich".

"Club der guten Laune": Diese Kandidaten und Kandidatinnen sind noch mit dabei

Hier finden Sie einen Überblick über alle Kandidatinnen und Kandidaten im "Club der guten Laune":

Martin Semmelrogge

Martin Semmelrogge.
Foto: Felix Hörhager

Martin Semmelrogge kommt ursprünglich aus dem baden-württembergischen Boll-Eckwälden und ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Seine Karriere begann in den 70er Jahren zunächst mit kleineren Fernsehrollen. Spätestens aber 1981 etablierte sich Semmelrogge mit seiner Rolle in "Das Boot" als einer der größten deutschen Namen im Schauspielgeschäft.

Zu seinen größten Erfolgen zählen außerdem "Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding" sowie eine kleinere Rolle in Steven Spielbergs wichtigem Historien-Drama "Schindlers Liste". Neben großen Kinoproduktionen war Semmelrogge vor allem in verschiedenen Krimiserien wie "Tatort", "Der Alte" und "Großstadtrevier" zu sehen. Bereits in den 80ern arbeitete der heute 66-Jährige auch als Synchronsprecher und lieh seine Stimme später unter anderem Randall Boggs in "Die Monster AG".

Vanessa Mariposa

Vanessa Mariposa arbeitet als Fitness-Influencerin und Model und startete 2021 darüber hinaus eine Karriere im deutschen Reality-TV. Sie nahm an den Formaten "Are You The One?" und an "Ex on the Beach" teil. Bei "Ex on the Beach" lernte sie Tommy Pedroni und Diogo Sangre kennen, die sie dann bei "Are You The One?" wieder traf.

Im zweiten Anlauf klappte es dann zwischen ihr und Diogo und die beiden wurden nach der Sendung ein Paar. Im September 2021 zog die Influencerin dann von München nach Köln, um näher bei ihrem Freund zu sein. Die beiden teilen ihre Liebe auch öffentlich auf Instagram.

Sebastian Fobe

Der Fitness-Coach Sebastian Fobe ist seit seiner Teilnahme an der RTL-Dating-Show "Die Bachelorette" regelmäßig in verschiedenen Reality-Formaten zu sehen. Die damalige Bachelorette Jessica Paszka entschied sich damals nicht für den gebürtigen Hannoveraner, der ein Jahr später erneut in "Bachelor in Paradise" im TV zu sehen war.

2018 war Fobe dann im "Ninja Warrior Promi Special" zu sehen und 2020 im Reality-Format "Match! Promis auf Datingkurs". Neben seinen TV-Auftritten arbeitet Sebastian Fobe seit 2009 als Personal-Trainer und ist darüber hinaus Studioleiter für McFit.

Theresia Fischer

Das Model wurde durch ihre Teilnahme an der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" bekannt und fiel dort vor allem durch ihre ausgeflippte und lebensfrohe Art auf. In den Schlagzeilen wurde während der Ausstrahlung von GNTM immer wieder ihre Beziehung zum 28 Jahre älteren Thomas Behrend thematisiert, was Theresia Fischer jedoch egal zu sein schien.

Im Finale der Show heiratete sie ihren langjährigen Freund sogar und die beiden ließen sich einen Tag nach der Sendung auch standesamtlich trauen. Nach ihrer Teilnahme an GNTM zog Fischer auch in der siebten Staffel von "Promi Big Brother" in den berühmten Container ein. Sie lebt mit ihrem Ehemann in Hamburg.