Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Danke Mirco auf RTL zum Tod von Mirco Nontschew: Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream heute, Wiederholung

RTL
08.12.2021

"Danke Mirco" zum Tod von Mirco Nontschew: Alle Infos rund um Sendetermin, Übertragung und Wiederholung

Heute, am 8. Dezember 2021, läuft bei RTL "Danke Mirco" zum Tod von Mirco Nontschew. Hier finden Sie alle Infos rund um Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream, Wiederholung.
Foto: Stephan Pick, RTL

Auf RTL läuft die Sondersendung "Danke Mirco" zum Tod von Komiker Mirco Nontschew. In diesem Artikel finden Sie alle Infos rund um Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream und Wiederholung.

Im Alter von 52 Jahren ist der Comedian Mirco Nontschew gestorben. Er gehörte zu den Urgesteinen der deutschen Komikerinnen und Komiker. In Sendungen wie "RTL Samstag Nacht", den "7 Zwerge"-Filmen oder zuletzt bei "LOL – Last One Laughing" brachte er die Zuschauerinnen und Zuschauer zum Lachen.

Der Sender RTL ändert nun kurzfristig sein TV-Programm und zeigt heute Abend die Sondersendung "Danke Mirco". Alle Informationen rund um die Sendung finden Sie hier in diesem Artikel.

"Danke Mirco": Die Sondersendung zum Tod von Mirco Nontschew

Der deutsche Komiker Mirco Nontschew brachte sein Publikum vor allem mit Grimassen und Geräuschen zum Lachen. Damit war er zwar ein Konkurrent für seine Kolleginnen und Kollegen der Comedy-Branche, zeichnete sich allerdings eher als Team-Player aus.

Video: dpa

Seit 1993 war der Berliner mit seinen Witzen und Komiken im Fernsehen zu sehen. Unter anderem in der Comedy-Show "RTL Samstag Nacht", in den Filmen "7 Zwerge" und zuletzt in der Amazon-Prime Show "LOL – Last One Laughing". Nun ist Mirco Nontschew im Alter von 52 Jahren gestorben.

Zum Gedenken an Mirco Nontschew ändert RTL kurzfristig sein Sendeprogramm und zeigt heute Abend zur Prime-Time die zweistündige Sondersendung "Danke Mirco". Mit der Sendung soll an die populärsten Gags und die unvergesslichen Auftritte des Berliner Komikers erinnert werden.

Der Unterhaltungschef von RTL Markus Küttner äußert sich zum Sonderprogramm wiefolgt: "Wir sind unfassbar traurig über den plötzlichen Tod von Mirco Nontschew. Mit ihm verlieren wir nicht nur einen der besten Komiker Deutschlands, sondern auch einen ganz besonderen Kollegen. Wir sind stolz darauf, dass Mirco Teil der RTL-Familie war und Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer unvergessliche Fernsehmomente beschert hat. All‘ unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und Freunden."

Lesen Sie dazu auch
Alle Infos rund um die Sondersendung "Danke Mirco" finden Sie hier: Wann ist der Sendetermin? Wie läuft die Übertragung? Und gibt es eine Wiederholung?
Foto: Britta Pedersen, dpa

"Danke Mirco" zum Tod von Mirco Nontschew: Wann ist der Sendetermin?

Die Sondersendung über den verstorbenen Comedian Mirco Nontschew wird am Mittwoch, dem 8. Dezember 2021, zur Prime-Time um 20.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. "Danke Mirco" läuft dann zwei Stunden lang mit Erinnerungen an den Künstler.

Übertragung von "Danke Mirco": Läuft die Sondersendung von RTL im TV oder Stream?

"Danke Mirco" läuft am Mittwochabend beim Sender RTL. Diejenigen, die die Sondersendung über Mirco Nontschew online verfolgen wollen, können dies über den Stream von RTL bei RTL+ tun. Den Live-Stream der Streaming-Plattform RTL+ (vorher TVNow) finden Sie hier auf dieser Seite.

Damit Sie das TV-Programm von RTL im Online-Live-Stream verfolgen können, benötigen Sie einen Premium Account bei RTL+. Dieser kostet, dem Streaming-Anbieter zufolge, im einfachen Abonnement monatlich 4,99 Euro. Mit der Möglichkeit die Inhalte zusätzlich im O-Ton oder auf zwei Geräten anschauen zu können, kostet die Premium Duo Variante 7,99 Euro im Monat.

Gibt es eine Wiederholung von "Danke Mirco" bei RTL?

Wenn Sie am heutigen Mittwochabend schon verplant sind, die Sendung zu Mirco Nontschew aber trotzdem gerne sehen würden, können Sie dies online über RTL+ tun. Nach der Ausstrahlung steht die Sondersendung eine Woche lang kostenfrei auf RTL+ zur Verfügung.

Außerdem stellt die Streaming-Plattform RTL+ die RTL-Best-of-Ausgaben der Comedy-Sendung "RTL Samstag Nacht" ebenfalls sieben Tage lang ohne zusätzliche Kosten zum Streamen bereit.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.