Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Das Supertalent 2021 Porträt: Chantal Janzen, 4.12.21

RTL
18:57 Uhr

"Das Supertalent" 2021: Chantal Janzen im Porträt

Chantal Janzen sitzt in der Jury von "Das Supertalent" 2021.
Foto: TVNow/Roger Neve

"Das Supertalent" ist mit einer komplett neuen Jury an den Start gegangen. Unter anderem urteilt Chantal Janzen über die Talente. Wir stellen Ihnen die Jurorin im Porträt vor.

Das Supertalent 2021 ist mit einer ganz neuen Jury in die nächste Staffel gestartet. Neben den Ehrlich Brothers und dem Modedesigner Michael Michalsky nimmt auch die Niederländerin Chantal Janzen am Jurypult Platz und bewertet die Auftritte der Kandidaten.

Auf ihre neue Aufgabe freute sich Janzen sehr: "Es ist mir eine Ehre, in der Jury von 'Das Supertalent' 2021 Platz zu nehmen! Als Sängerin, Tänzerin und Moderatorin sind die darstellenden Künste meine größte Leidenschaft. Nach sechs Staffeln als Jurorin beim niederländischen Äquivalent vom 'Supertalent' freue ich mich riesig darauf, jetzt alle Talente in Deutschland auf der Bühne zu sehen!"

Doch wer ist die 42-Jährige eigentlich? Hier stellen wir Ihnen die neue Jurorin von "Das Supertalent" 2021 genauer im Porträt vor.

Video: ProSieben

"Das Supertalent" 2021: Jurorin Chantal Janzen im Porträt

Die neue "Das Supertalent"-Jurorin Chantal Janzen wurde im Februar 1979 im niederländischen Tegelen geboren. Nach dem Schulabschluss entschloss sich die Blondine dazu, sich in Amsterdam an der Kunsthochschule Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten einzuschreiben, wo sie sich in mehreren Tanzdisziplinen sowie in Gesang und Schauspiel ausbilden ließ. Im Anschluss daran war Chantal Janzen als Musicaldarstellerin, unter anderem in den Stücken "Tarzan" und "Die Schöne und das Biest", tätig.

Gemeinsam ihrem 48 Jahre alten Ehemann Marco Geeratz hat die Moderatorin zwei Kinder im Alter von zwölf und drei Jahren.

In den Niederlanden ist die 42-Jährige schon viele Jahre eine Berühmtheit. Bereits 2012 übernahm sie die Hauptrolle in der Serie "Divorce", die Moderatorin Linda de Mol ins Leben rief.

Lesen Sie dazu auch

Zudem ist Chantal Janzen an zahlreichen Produktionen des Senders RTL 4 beteiligt und steht bei verschiedenen Shows als Moderatorin oder Jurorin vor der Kamera. Seit 2011 zählten die Formate "Holland’s Got Talent", die niederländische Version von "Das Supertalent", "The Voice of Holland" sowie die holländische Variante von "DSDS",  "Idols", zu ihren Aufgaben.

Chantal Janzen war bereits im deutschen Fernsehen zu sehen

Auch international ist Chantal Janzen kein unbekanntes Gesicht. Im deutschen Fernsehen war die 42-Jährige bereits 2015 Teil der Jury einer Sat.1-Castingshow. Bei "Superkids - Die größten kleinen Talente der Welt" konnte die Niederländerin bereits erste Erfahrung als Jurorin in Deutschland sammeln.  Zudem war sie im darauffolgenden Jahr bei "The Voice Kids" zu sehen, wo sie Moderator Thore Schölermann im Green Room zur Seite stand.

In diesem Jahr stand der bisher größte Auftritt für die Blondine an: Als Teil des Moderatorenteams präsentierte sie den diesjährigen Eurovision Song Contest 2021 live aus Rotterdam. Schon 2020 führte die Moderatorin durch die Sendung "Eurovision: Europe Shine a Light", die als Ersatz-Sendung ausgestrahlt wurde, nachdem der Musikwettbewerb aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste.

Wie sich die Niederländerin als Jurorin von "Das Supertalent" 2021 macht, können Zuschauer auf RTL verfolgen. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.