Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Die Comedy Märchenstunde: Sendetermine, Teilnehmer-Comedians, Übertragung im TV und Stream, Wiederholung, heute 13.12.2021

Sat.1
13.12.2021

"Die Comedy Märchenstunde": Promi-Comedians interpretieren die Brüder Grimm neu

"Die Comedy Märchenstunde": Sat.1 hat Comedians gebeten, Märchen neu zu erfinden. Sendetermin? Teilnehmer? Übertragung TV und Stream? Wiederholung? Alle Infos: hier. Bülent Ceylan dürfte als Hexe vermutlich etwas anders daherkommen. Oder doch nicht?
Foto: picture alliance, dpa (Archivbild)

"Die Comedy Märchenstunde": Sat.1 hat namhafte Comedians gebeten, alte Märchen neu zu erfinden. Sendetermine? Teilnehmer? Übertragung im TV und Stream? Wiederholung? Hier finden Sie die märchenhaft präzisen Infos.

"Es war einmal..." - vergessen Sie alles, was Ihnen zum Thema "Hänsel und Gretel" einfällt - das war einmal. Wenn gestandene Profi-Satiriker wie Oliver Pocher oder Hella von Sinnen ihre Brüder Grimm in die Finger kriegen, dürfte kein Hexenhaus-Lebkuchen auf dem anderen bleiben. Pocher als Hänsel, Mirja Boes als Gretel, Frau von Sinnen und Cossu als verarmtes Elternpaar, dazu noch die böse Hexe Bülent Ceylan - da wird das Küchenfeuer wohl ganz schön ins Lodern geraten.

Wie trickst Oliver Pocher alias Hänsel seine geplagten Eltern aus, um den Weg aus dem finsteren Märchenwald wiederzufinden? Steine oder auch die kurzlebigen Brotkrumen dürften es diesmal ja wohl nicht sein. Was knabbert Mirja Boes als Gretel vom Haus der bösen Hexe ab? Lebkuchen etwa? Wo denken Sie hin! Wer steckt die böse Hexe Bülent Ceylan kopfüber in den knallheißen Ofen? Sie meinen, das wissen Sie alles schon? Vergessen Sie's.

Ergänzt wird die traditionelle Rahmenhandlung durch umwerfende Impro-Elemente - ein prominenter Theaterdirektor erzählt die Story mithilfe verrückter Spiele und spontanen Herausforderungen völlig neu. In der ersten Ausgabe übernimmt Patrick Lindner diesen Job. An seiner Seite stehen zwei Barden, die mit Wigald Boning und Zack gar trefflich besetzt sind.

Video: AFP

Wer den Märchenonkel in der zweiten Ausgabe geben wird, hat Sat.1 bisher nicht enthüllt. Wir wissen nur, dass es sich bei dem Märchen ebenfalls um einen Grimm'schen Klassiker handelt, nämlich "Aschenputtel".

Welches sind die Sendetermine der Show "Die Comedy Märchenstunde"?

Sat.1 hat für "Die Comedy Märchenstunde" die folgenden Sendetermine angekündigt:

  • "Hänsel und Gretel": Montag, 6. Dezember 2021, 20.15 Uhr
  • "Aschenputtel": Montag, 13. Dezember 2021, 20.15 Uhr

Allzu wörtlich darf man die Termin-Märchen-Zuordnung offenbar nicht nehmen, letzte Woche ging es schon ziemlich durcheinander im Grimm'schen Universum.

Lesen Sie dazu auch

"Die Comedy Märchenstunde": Welche Profis sind die Teilnehmer?

  • Oliver Pocher
  • Mirja Boes
  • Bülent Ceylan
  • Patrick Lindner
  • Hella von Sinnen
  • Wigald Boning
  • Guido Cantz
  • Volker "Zack" Michalowksi
  • Cossu
  • Hans-Joachim Heist (das "heute show"-Rumpelstilzchen Gernot Hassknecht)

Wie läuft die Übertragung von "Die Comedy Märchenstunde" im TV und Stream? Gibt es eine Wiederholung?

Sie können die Live-Übertragung ganz konventionell im linearen TV-Programm von Sat.1 verfolgen. Gleichzeitig läuft die Sendung auf dem Streamingdienst Joyn, der gemeinsamen digitalen Abspielplattform des Unternehmens ProSiebenSat.1 Media SE. Auf Joyn finden Sie auch eine zeitlang die Wiederholungen.

Der Basisdienst von Joyn ist kostenlos. Wer es gern etwas komfortabler möchte, kann die Premium-Version Joyn Plus abonnieren. Für 6,99 Euro im Monat bietet der Streamingdienst nach eigener Aussage eine "riesige Auswahl an Filmen und Serien", mehr als 70 Live-TV-Sender (einschließlich achtmal Pay-TV), immer wieder neue Originale und Exklusiv-Inhalte sowie Werbefreiheit und "brillante HD-Qualtät. Das Abo ist monatlich kündbar.

Joyn ist der gemeinschaftliche Streamingdienst von ProSiebenSat.1 - zu der im bayerischen Unterföhring angesiedelten Gruppe zählen auch ProSieben MAXX, sixx, Kabel 1, Kabel 1 Doku, Sat.1 Gold, Maxdome, wetter.com, fem.com und Gallileo.tv.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.