Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. eBay-Auktion: eBay mal ehrlich: "Dreckskarre" zu verkaufen

eBay-Auktion
24.06.2016

eBay mal ehrlich: "Dreckskarre" zu verkaufen

eBay-Auktion: Das Objekt der Begierde - oder so ähnlich.
Foto: Screenshot AZ/ebay/hanssolo85

Auf eBay versucht ein Mann, seine "Dreckskarre" zu versteigern. Mit einer schonungslosen und ehrlichen Produktbeschreibung schaffte es die Auktion zum Internet-Hit.

Kuriose eBay-Auktion: "Zum Verkauf steht: $DREGGSKARRE! Ein Renault Clio Bj. 2001. Der Schrotthaufen, oder das, was von ihm übrig ist, nachdem ich ihn drei Jahre geschunden, gefoltert, malträtiert, vollgequalmt, verlebt, verbraucht und misshandelt habe." - so beginnt der etwas andere Beschreibungstext einer eBay-Auktion, in der ein Renault Clio zur Versteigerung angeboten wird.

Im Gegensatz zu den meisten Produktbeschreibungen auf eBay, in denen Gebrauchtware meist bis zur Lächerlichkeit schöngeredet wird, hat der Anbieter mit dem schönen Namen "hanssolo85" für eine ehrliche Abrechnung mit seinem Auto entschieden, das er liebevoll als "Sargnagel", "Kackfass" oder schlicht als "Verkehrsbehinderung" bezeichnet. Was dann folgt, ist eine Auflistung diverser Mängel, bei der man sich ein Schmunzeln nicht verkneifen kann.

eBay-Auktion zur "Dreckskarre": Highlights aus der Beschreibung:

  • "Die Sitze sind völlig fertig und versifft. Und zwar alle. (Hinten hat ein Hund gelebt, vorne ein Suchtraucher. Der Beifahrersitz hat mal einen halben Liter Hefeweizen geschluckt. Der Fahrersitz hat mehrere Brandlöcher und einen großen Riss.)"
     
  • Die Heckbeleuchtung hat einen Massefehler. (Sobald es regnet, blinkt das Heck wie ein Weihnachtsbaum auf Koks und der Heckscheibenwischer läuft Amok)"
     
  • "In der Mittelkonsole rasselt irgendwas, wie ein Sack Nüsse."
     
  • "Hinten links wurde das Gefährt bei einem Einparkversuch von einer Laterne angegriffen und leicht verwundet."
     
  • "Der Aschenbecher kann auf Wunsch vor der Übergabe noch befüllt werden."

eBay-Auktion: Großes Interesse an der "Dreckskarre"

Dass sich Ehrlichkeit manchmal auszahlt, zeigt die Auktion eindrucksvoll: 83 Gebote wurden für die eBay-Auktion bereits abgegeben, das Höchstgebot lag am Donnerstag bei über 400 Euro. Und das, obwohl die Auktion noch eine ganze Woche läuft. "hanssolo85" hat bereits auf das große Interesse an seinem "Kackfass" reagiert - und in einem Nachtrag angekündigt, die Hälfte des Erlöses für einen wohltätigen Zweck spenden zu wollen. Die andere Hälfte könne er nicht spenden, da er "horrende Schulden wegen der Scheisskarre" habe.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.