Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Euphoria, Staffel 2: Start auf Sky, Folgen, Besetzung, Handlung und Trailer

Coming-of-Age-Drama
10.01.2022

"Euphoria", Staffel 2: Start auf Sky, Besetzung, Handlung - alle Infos zur Serie

"Euphoria" geht im Januar 2022 bei Sky an den Start. Besetzung, Trailer, Folgen und Handlung - hier alle Infos zur Staffel 2.
Foto: Sky

"Euphoria" ist bei Sky zu sehen. Wann genau ist der Start? Hier finden Sie alle Infos rund um die Serie - inklusive Besetzung, Handlung und Trailer.

Die Drama-Serie "Euphoria" wurde von Sam Levinson entwickelt und läuft aktuell mit Staffel 2 bei Sky. Die Handlung spielt in East Highland und dreht sich um das Leben der jungen Rue, gespielt von Zendaya. Sie hat für ihre Rolle in der ersten Staffel einen Emmy gewonnen. Hier in diesem Artikel finden Sie einen Überblick zu den Folgen und der Besetzung. Außerdem gibt es den Original-Trailer für Staffel 2 zu sehen.

"Euphoria" bei Sky: Wann geht Staffel 2 an den Start?

"Euphoria" wurde 2022 in der Nacht vom 9. auf den 10. Januar bei Sky veröffentlicht. Die Folgen werden auf Sky Q und Sky Ticket zur Verfügung gestellt. Jede Woche erscheint eine neue Folge. In den USA wird "Euphoria" zum gleichen Datum veröffenlicht. Ab Januar werden die Folgen nur in der Originalfassung zu sehen sein. Die deutsche Fassung soll laut Sky ab Anfang April auf Sky Atlantic ausgestrahlt werden.

Das ist die Handlung von "Euphoria"

Im Mittelpunkt der Handlung steht die 17-jährige Rue Bennett (gespielt von Zendaya), die nach ihrer Drogenabhängigkeit versucht, ihr Leben wieder zu meistern. Nach ihrem Entzug lernt sie die neue Schülerin Jules Vaughn (gespielt von Hunter Schafer) kennen und die beiden Freunden sich an, werden jedoch gemeinsam in ernsthafte Probleme verwickelt. Das Coming-of-Age-Drama ist zwar schwere Kost, die Zuschauer sind sich aber einig: Die Serie ist sehenswert. Auf IMDb.de hat "Euphoria" von mehr als 80.000 Nutzern eine Bewertung von 8,4 erhalten.

Video: AFP

Die Folgen von "Euphoria", Staffel 2, im Überblick

Staffel 2 von "Euphoria" umfasst insgesamt acht Folgen. Bisher sind noch nicht alle Titel der einzelnen Episoden bekannt. Sobald es weitere Infos gibt, werden Sie an dieser Stelle informiert. Die bestbewertetste Folge der ersten Staffel ist Episode 4 mit dem Titel "Shook Ones Pt II", die von den IMDb-Nutzern 9,2 Sterne erhalten hat.

  • Folge 1: Trying to get to Heaven before they close the Door
  • Folge 2: Out of Touch
  • Folge 3: Ruminations: Big and little Bullys

Besetzung: Das sind die Schauspieler im Cast von "Euphoria"

Zendaya hat für ihre Rolle in "Euphoria" bei der 72. Emmy-Verleihung im Jahr 2020 einen Emmy in der Kategorie "Beste Hauptrolle in einer Drama-Serie" gewonnen. Neben ihr ist Hunter Schafer am häufigsten in der Serie zu sehen. Hier finden Sie eine Auswahl des Casts im Überblick:

Schauspieler

 Rolle

Zendaya  Rue Bennett
Hunter Schafer  Jules Vaughn
Sydney Sweeney  Cassie Howard
Jacob Elordi  Nate Jacobs
Maude Apatow  Lexi Howard
Alexa Demie  Maddy Perez
Barbie Ferreira  Kat Hernandez
Angus Cloud  Fezco
Eric Dane  Cal Jacobs
Nika King  Leslie Bennett
Storm Reid  Gia Bennett
Algee Smith  Chris McKay
John Ales  David
Javon 'Wanna' Walton  Ashtray
Alanna Ubach  Suze
Austin Abrams  Ethan
Keean Johnson  Daniel
Sophia Rose Wilson  BB
Colman Domingo  Ali
Paula Marshall  Marsha
Lukas Gage  Tyler
Mercedes Colon  Kat's Mom
Tyler Timmons  Troy
Marsha Gambles  Miss Marsha

Trailer zu "Euphoria", Staffel 2

Hier finden sie den Trailer zur zweiten Staffel auf Englisch. Einen deutschen Trailer gibt es noch nicht.

Staffel 2 von "Euphoria" - Producer und Drehbuch

  • Drehbuch: Sam Levinson
  • Executive Producer: Sam Levinson, Ravi Nandan, Kevin Turen, Will Greenfield, Drake, Adel "Future" Nur, Zendaya, Hadas Mozes Lichtenstein, Ron Leshem, Daphna Levin
  • Produzent: Kenneth Yu
  • Co-Producer: Ashley Levinson, Harrison Kreiss, und Julio Perez

"Euphoria" basiert auf der gleichnamigen israelischen Serie, die von Ron Leshem und Daphna Levin kreiert wurde.

(AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.