Newsticker
Raketenangriffe auf die Großstadt Saporischschja im Osten der Ukraine
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ferien Bremen 2022 & 2023: Termine für Schulferien - Pfingstferien, Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien, Halbjahresferien, Osterferien

Schulferien
25.04.2022

Ferien in Bremen 2022 und 2023: Alle Termine

Wann die Ferien in Bremen sind, erfahren Sie für die Schuljahre 2021 / 2022 und 2022 / 2023 in diesem Artikel.
Foto: Armin Weigel, dpa (Symbolbild)

Wann sind die Ferien in Bremen im Schuljahr 2021 / 2022 und im Schuljahr 2022 / 2023? Hier finden Sie die Termine für Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien, Halbjahresferien, Osterferien und Pfingstferien.

Welche Ferien-Termine gibt es in Bremen? Neben den großen Schulferien im Sommer, im Herbst, zu Weihnachten und zu Ostern, gibt es auch kurze Halbjahresferien. Zu Pfingsten bekommen die Schülerinnen und Schüler in der Hansestadt einen weiteren Tag schulfrei. Dazu kann es bewegliche Ferientage geben.

Hier folgt die Übersicht über die Ferien-Termine in Bremen für das Schuljahr 2021 / 2022 und für das Schuljahr 2022 / 2023, wie sie von der Senatorin für Kinder und Bildung angegeben werden. Weiter unten erfahren Sie, warum es bei der Festlegung der Sommerferien eine Besonderheit gibt.

Welche Ferien gibt es in Bremen?

Bevor weiter unten die Ferien-Termine für Bremen folgen, finden Sie hier erst einmal eine Übersicht darüber, welche Schulferien es in dem Bundesland generell gibt.

  • Sommerferien
  • Herbstferien
  • Weihnachtsferien
  • Halbjahresferien
  • Osterferien

Die Halbjahresferien in Bremen nach der ersten Hälfte des Schuljahres dauern nur zwei Tage. Schulfrei haben die Schülerinnen und Schüler außerdem an den Terminen der gesetzlichen Feiertage und am Dienstag direkt nach Pfingsten. Darüber hinaus kann es einen oder zwei bewegliche Ferientage geben.

Wann sind die nächsten Ferien in Bremen 2022?

Nächste Ferien in Bremen sind die Pfingstferien 2022 am 7. Juni.

Ferien in Bremen 2021 und 2022

  • Sommerferien in Bremen 2021: 22.7. bis 1.9.2021
  • Herbstferien in Bremen 2021: 18.10. bis 30.10.2021
  • Weihnachtsferien in Bremen 2021 / 2022: 23.12.2021 bis 8.1.2022
  • Halbjahresferien in Bremen 2022: 31.1 bis 1.2.2022
  • Osterferien in Bremen 2022: 4.4. bis 19.4.2022
  • Pfingstferien 2022: 7.6.2022

Im Schuljahr 2021 / 2022 gibt es einen beweglichen Ferientag in Bremen, den die Schulen selbst festlegen können. Wird das nicht fristgerecht getan, findet der Ferientag am 27. Mai 2022 statt.

Lesen Sie dazu auch

Ferien in Bremen 2022 und 2023

  • Sommerferien in Bremen 2022: 14.7. bis 24.8.2022
  • Herbstferien in Bremen 2022: 17.10. bis 29.10.2022
  • Weihnachtsferien in Bremen 2022 / 2023: 23.12.2022 bis 6.1.2023
  • Halbjahresferien in Bremen 2023: 30.1. bis 31.1.2023
  • Osterferien in Bremen 2023: 27.3. bis 11.4.2023
  • Pfingstferien 2023: 30.5.2023

Im Schuljahr 2022 / 2023 gibt es einen beweglichen Ferientag in Bremen. Die Schulen können den Termin selbst wählen. Legen sie das Datum nicht fristgerecht fest, findet der Ferientag am 19. Mai 2023 statt.

Bewegliche Ferientage in Bremen

Hier finden Sie noch einmal eine Übersicht darüber, wie viele bewegliche Ferientage es in den kommenden Schuljahren gibt. Es ist außerdem angegeben, auf welches Datum diese fallen, wenn die Schulen den Termin nicht selbst festlegen.

Schuljahr bewegliche Ferientage Datum, das jede Schule verschieben kann
2021/2022 1 Freitag, 27.5.2022
2022/2023 1 Freitag, 19.5.2023
2023/2024 2 Montag, 2.10.2023, und Freitag, 10.5.2024
Video: SAT.1

Schulferien in Bremen: Dauer und Festlegung der Termine im Kalender

Die Bildung ist Sache der Bundesländer in Deutschland. Diese haben sich für die Festlegung der Ferien-Termine auf einige Regeln geeinigt. Die Ferien dauern demnach insgesamt 75 Werktage, wobei die Samstage in den Ferienzeiten mitgezählt werden.

Die Sommerferien müssen sechs Wochen dauern und irgendwann zwischen dem 20. Juni und dem 15. September stattfinden. Die Termine der Sommerferien werden von der Kultusministerkonferenz für die Bundesländer festgelegt. Sie sollen im Kalender so geplant werden, dass diese Ferien von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich beginnen und enden. Davon soll der Tourismus profitieren. Außerdem wird so der Reiseverkehr entlastet.

Bei den anderen Ferien ist Bremen unabhängig von den anderen Bundesländern. Der Stadtstaat kann die Termine für Herbstferien, Weihnachtsferien, Halbjahresferien, Osterferien und Pfingstferien also selbst festlegen. (sge)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.