Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ferien Rheinland-Pfalz 2022 & 2023: Termine für Schulferien in RLP - Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien, Winterferien, Osterferien, Pfingstferien

Rheinland-Pfalz
25.04.2022

Ferien in Rheinland-Pfalz 2022 und 2023: Alle Termine

Leere Schulen in der Ferienzeit: Hier erfahren Sie, wann die Ferien-Termine in Rheinland-Pfalz sind.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Archivbild)

Für die Ferien in Rheinland-Pfalz (RLP) finden Sie hier die Termine im Schuljahr 2021 / 2022 und im Schuljahr 2022 / 2023. Wann sind Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien, Winterferien, Osterferien und Pfingstferien?

Wann sind Ferien in Rheinland-Pfalz? Die Schülerinnen und Schüler in dem Bundesland haben im Sommer, im Herbst, zu Weihnachten, zu Ostern und entweder im Winter oder zu Pfingsten Schulferien. Dazu kommen noch bewegliche Ferientage.

Hier finden Sie alle Ferien-Termine für RLP im Schuljahr 2021 / 2022 und im Schuljahr 2022 / 2023. Weiter unten erfahren Sie auch, wie die Sommerferien geplant werden.

Welche Ferien gibt es in Rheinland-Pfalz?

Bevor weiter unten die Ferien-Termine für RLP folgen, sehen Sie hier noch einmal in der Übersicht, welche Schulferien es in dem Bundesland überhaupt gibt:

  • Sommerferien
  • Herbstferien
  • Weihnachtsferien
  • Winterferien
  • Osterferien
  • Pfingstferien

In dem Bundesland gibt es in einem Schuljahr entweder Winterferien oder Pfingstferien - aber nicht beides.

Wann sind die nächsten Ferien in Rheinland-Pfalz 2022?

Nächste Ferien in Rheinland-Pfalz sind die Sommerferien 2022 vom 25. Juli bis zum 2. September.

Ferien in RLP 2021 und 2022

  • Sommerferien in RLP 2021: 19.7. bis 27.8.2021
  • Herbstferien in RLP 2021: 11.10. bis 22.10.2021
  • Weihnachtsferien in RLP 2021: 23.12.2021 bis 31.12.2022
  • Winterferien in RLP 2022: 21.2. bis 25.2.2022
  • Osterferien in RLP 2022: 13.4. bis 22.4.2022
  • Pfingstferien in RLP 2022: keine

Ferien in RLP 2022 und 2023

  • Sommerferien in RLP 2022: 25.7. bis 2.9.2022
  • Herbstferien in RLP 2022: 17.10. bis 31.10.2022
  • Weihnachtsferien in RLP 2022 / 2023: 23.12.2022 bis 2.1.2023
  • Winterferien in RLP 2023: keine
  • Osterferien in RLP 2023: 3.4. bis 6.4.2023
  • Pfingstferien in RLP 2023: 30.5. bis 7.6.2023

Bewegliche Ferientage in Rheinland-Pfalz

Zusätzlich zu den großen Ferien gibt es in Rheinland-Pfalz pro Schuljahr noch sechs bewegliche Ferientage, die von den Schulen individuell festgelegt werden können. Wie das Ministerium für Bildung in dem Bundesland mitteilt, können nur die jeweiligen Schulen Auskunft über diese Termine geben.

Lesen Sie dazu auch

Schulferien in Rheinland-Pfalz: Sommerferien-Termine im Kalender

Alle Bundesländer in Deutschland haben sich bei der Planung der Ferien auf einige gemeinsame Regeln geeinigt. So erstrecken sich auch die Schulferien in Rheinland-Pfalz über 75 Werktage. Fallen Sonntage oder Feiertage in die Ferien, zählen sie nicht mit - Samstage in der Ferienzeit aber schon.

Das Bundesland Rheinland-Pfalz hat viele Freiräume, die Termine für die Ferien festzulegen. Zumindest gilt das für die Herbstferien, die Weihnachtsferien, die Winterferien, die Osterferien und die Pfingstferien - auch wenn Termine wie Weihnachten, Ostern oder Pfingsten natürlich den Rahmen vorgeben.

Die Sommerferien sind hingegen eine Besonderheit bei der Planung der Ferien-Termine im Kalender. Hier übernimmt die Kultusministerkonferenz die Koordination und plant die Termine für die Bundesländer. Das soll sicherstellen, dass die Sommerferien nicht überall in Deutschland gleichzeitig stattfinden. Davon profitiert nicht nur die Tourismus-Branche, auch der Reiseverkehr wird entzerrt.

Aber auch für die Sommerferien gibt es einen einheitlichen Rahmen: Sie müssen in jedem Bundesland sechs Wochen lang dauern und irgendwann in den Zeitraum zwischen dem 20. Juni und dem 15. September fallen. (sge)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.