Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Politiker fordern personelle Konsequenzen nach Niederlage in Lyman
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Formel 1 2022: Japan-GP in Suzuka - Zeitplan, Uhrzeit, Übertragung live im TV und Stream, Strecke

Formel 1
29.07.2022

GP von Japan in der Formel 1: Alle Infos rund um Zeitplan, Übertragung und Strecke

Der GP von Japan in Suzuka bei der Formel 1 2022: Alle Infos rund um Zeitplan, Termine, Uhrzeit, Übertragung live im TV und Stream und zur Strecke finden Sie hier.
Foto: Darko Bandic/AP, dpa (Archivbild)

Im Herbst findet in der Formel 1 der Große Preis von Japan in Suzuka statt. Wissenswertes rund um Zeitplan, Uhrzeit, Übertragung live im TV und Stream und zur Strecke gibt es hier.

Die 73. Saison läuft bereits auf Hochtouren und bald steht im Rennkalender der Formel 1 schon der nächste Grand Prix an: der Große Preis von Japan in Suzuka.

2022 stehen in der Formel 1 einige Veränderungen an. Neben der neuen Rennstrecke in den USA sind auch seit 40 Jahren erstmalig wieder Fahrzeuge mit Bodeneffekten erlaubt.

Möchten Sie gerne mehr zum GP von Japan in Suzuka wissen? Zeitplan? Uhrzeit? Übertragung live im TV und Stream? Strecke? Antworten gibt es in diesem Artikel.

Video: dpa

Formel 1 2022 mit dem GP von Japan in Suzuka: Übertragung, Datum, Uhrzeit und Strecke - Infos im Überblick

Der Große Preis von Japan in Suzuka findet am 9. Oktober 2022 statt. In Deutschland beginnt das Rennen aufgrund der Zeitverschiebung morgens um 7.00 Uhr. In Japan startet das Rennen um 14 Uhr Ortszeit. Der Name der Strecke lautet "Suzuka International Racing Course".

Hier haben wir für Sie eine Übersicht mit allen wichtigen Informationen rund um den Grand Prix in Japan:

  • Rennen: Großer Preis von Japan in Suzuka
  • Datum: 9. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 7.00 Uhr (deutsche Zeit), 14.00 Uhr (lokale Zeit vor Ort)
  • Strecke: Suzuka International Racing Course
  • Streckenlänge: 5807 Meter
  • Übertragung: Live im TV und Stream bei Sky Sport F1
  • Free-TV: keine Übertragung

Großer Preis von Japan in Suzuka: Alle Termine und Zeitplan für Training, Qualifying und Rennen

Damit Sie nichts vom Großen Preis von Japan in der Formel 1 verpassen, haben wir Ihnen hier einen Zeitplan für die Trainingseinheiten, das Qualifying sowie das Rennen:

  • 1. Training: Freitag, 7. Oktober 2022, 6.00 Uhr (deutsche Zeit)
  • 2. Training: Freitag, 7. Oktober 2022, 9.00 Uhr (deutsche Zeit)
  • 3. Training: Samstag, 8. Oktober 2022, 6.00 Uhr (deutsche Zeit)
  • Qualifying: Samstag, 8. Oktober 2022, 9.00 Uhr (deutsche Zeit)
  • Rennen: Sonntag, 9. Oktober 2022, 7.00 Uhr (deutsche Zeit)

Formel 1 2022 - GP von Japan: Wird es eine Übertragung live im TV und Stream geben?

Seit 1991 sicherte sich der Sender RTL die Rechte für die Übertragung der Formel 1, was sich allerdings 2021 änderte. Seither können alle Rennwochenenden beim kostenpflichtigen Sender Sky angesehen werden. Auch der Große Preis von Japan in Suzuka wird bei Sky zu sehen sein. Der Sender überträgt die Trainingseinheiten, das Qualifying und das Rennen.

Formel 1 2022: Das ist die Strecke

Die Strecke "Suzuka International Racing Course" wird als einer der schwierigsten Rennstrecken der Formel 1 angesehen. Im Jahr 1962 wurde die Strecke vom Automobilhersteller Honda, nach dem Plan des niederländischen Architekten für Rennstrecken, Hans Hugenholtz, errichtet. Die Strecke gilt deshalb als anspruchsvoll, da viele Kurven aller Art enthalten sind: langsame und schnelle Kurven wechseln sich ab. Insgesamt weist die Strecke eine Länge von knapp 5,8 Kilometern auf.

Der "Suzuka International Racing Course" beinhaltet 53 Runden. Der Rundenrekord liegt bei knapp einer Minute und 30 Sekunden und wird von Lewis Hamilton gehalten.

Hier gibt es eine Übersicht zur Strecke:

  • Streckennamen: "Suzuka International Racing Course"
  • Länge: 5807 Meter
  • Runden: 53
  • Kurven: 18